MOOC

HR Management Cup – die innovative Trainingsinitiative für die HR Branche

Thomas Lehnert
Thomas Lehnert

Stillstand bedeutet Rückstand. Dieser Leitsatz trifft insbesondere auf die HR-Branche zu, welche sich zunehmend neuen und hochdynamischen Herausforderungen gegenübergestellt sieht.

Um gravierende Fehler im Alltag zu vermeiden sowie bessere Entscheidungen treffen zu können, werden im HR Management Cup aktuelle Trends wie z. B. die Digitalisierung aufgegriffen. Wesentliche Funktionen des Personalmanagements, wie Talent Management, Recruiting, Staffing, HR Marketing und vieles mehr werden hautnah und live erlebbar gemacht.

Verschlafen Unternehmen den digitalen Bildungswandel?

John Erpenbeck
John Erpenbeck

Corporate Learning & Working 2016

  • Forum „Corporate Learning & Working“ ist ein Think Tank für digitale Weiterbildung der Zukunft
  • Themenschwerpunkte sind „Learning Communities“ und „Betrieb 4.0“ – mit Keynotes von Prof. Dr. John Erpenbeck (Steinbeis-Hochschule) und Welf Schröter (Forum Soziale Technikgestaltung)

Die digitale Transformation findet derzeit noch ohne eine adäquate Veränderung in der Aus- und Weiterbildungslandschaft statt. Führende Experten für das Lernen im Betrieb warnen deshalb vor einer möglichen Bildungskatastrophe. Die PERSONAL2016 Süd versammelt am 10. und 11. Mai renommierte Kenner der Weiterbildungsszene aus Wissenschaft und Praxis in Stuttgart, die mit ihren Vortragsthemen im Forum „Corporate Learning & Working“ Arbeitgeber wachrütteln möchten.

Digital Lifestyle meets Corporate Learning – Veränderungsdruck der betrieblichen Weiterbildung steigt

Dr. Volker Zimmermann
Dr. Volker Zimmermann

Open Education, Adaptive Learning, People Analytics und Education Hacking – Zukunft Personal präsentiert Trends im E-Learning

Die digitale Transformation in der Arbeitswelt bringt neue Anforderungen an Unternehmen als lernende Organisationen mit sich. Weiterbildungsangebote sollen ständig frei verfügbar sein, eine hohe Individualität aufweisen und über zeitgemäße, interaktive Medien transportiert werden. Der Veränderungsdruck auf Unternehmen und den Weiterbildungsmarkt ist groß, wie die Messe Zukunft Personal vom 15. bis 17. September insbesondere im Ausstellungs- und Vortragsbereich zum Thema E-Learning demonstriert.

Massive Open Online Courses auf Erfolgskurs – Erster Open University-MOOCs startet im November

Martin Bean, Vice-Chancellor The Open University
Martin Bean, Vice-Chancellor The Open University

Mit der Einführung der britischen MOOCs (Massive Open Online Courses) auf der Plattform FutureLearn wurde für das Online-Lernen ein zukunftsweisender Meilenstein gesetzt. Gegründet von der Open University (OU), der größten britischen Fernuniversität, bringt FutureLearn das Know-how von 26 Bildungs-und Kultureinrichtungen aus der ganzen Welt zusammen und bietet auf universitärem Niveau kostenlos kurze Kurse in vielfältigen Studienfächern an.