next level Gm bH

Fundstücke: Die besten Recruiting-Videos

Deborah Liebig
Deborah Liebig

Ein Gastbeitrag von Deborah Liebig, PR und Marketing bei get in IT

Für große Unternehmen gehören sie bei der Personalsuche bereits zum Standard. Man findet sie in sozialen Netzwerken und Online-Jobbörsen oder auf Karriereportalen: Videos, die die herkömmlichen, rein textbasierten Stellenanzeigen ergänzen. Die Bandbreite ist groß und reicht von konservativ bis unkonventionell, von seriös bis ironisch.

In Videos können Emotionen vermittelt werden, die in den sachlich formulierten  Stellenausschreibungen fehlen. Ein witziger Spot allein reicht allerdings nicht aus, um als Arbeitgeber zu überzeugen. Im Idealfall erhält der potentielle Bewerber einen Blick hinter die Kulissen und damit einen echten Eindruck vom Arbeitsklima und den Menschen im Unternehmen. Doch das gelingt nicht immer. Wir werfen einen Blick auf die drei häufigsten Recruiting-Video-Typen: