Online-Assessment

International Test Commission Conference 2018: cut-e bereicherte Symposium mit Fachvorträgen

Dr. Achim Preuß

cut-e, internationaler Experte für Personalauswahl und -entwicklung im Online-Assessment, beteiligte sich an der elften Konferenz der International Test Commission (ITC) im kanadischen Montreal. Unter anderem steuerte cut-e Mitgründer Dr. Achim Preuß seine Expertise zu künstlicher Intelligenz und Verhaltensanalysen bei. Das Symposium befasste sich vom 2. bis 5. Juli unter dem Motto „The Changing Nature of Assessment in a Digital World“ mit neuen Technologien und ihren Einfluss auf psychometrische Tests.

 

Personalverantwortliche vergeben in Kundenbefragung Bestnoten für cut-e

Stefan Häussermann

60 Unternehmen befragte cut-e, führender Anbieter für Online-Assessments in der Personalauswahl und -entwicklung, in einer Kundenzufriedenheitsanalyse. Das Ergebnis: cut-e kann sich erneut auf eine sehr hohe Zufriedenheit seiner Kunden stützen. Im Urteil der Nutzer der HR-Produkte ist cut-e ein kooperatives, sympathisches, verlässliches und innovatives Unternehmen sowie zugleich methodisch-wissenschaftlich fundiert und fachlich kompetent. Die befragten Personalverantwortlichen heben vor allem Service und Qualifikation der Ansprechpartner hervor. Alle befragten Kunden würden cut-e weiterempfehlen.

Zukunft Personal Nord: cut-e präsentiert am Messestand und hält Fachvortrag

Stefan Häussermann

Disruptive Leadership, neue Wege des Recruitings, Führung im digitalen Zeitalter: Die Zukunft Personal Nord (15. bis 16. Mai 2018, Messe Hamburg) wird die Arbeitswelt aus anderen Blickwinkeln betrachten. Mit dabei: cut-e. Die Spezialisten aus Hamburg präsentieren am Stand C.05 in Halle A1 innovative Onlineverfahren für die Personalauswahl und -entwicklung. Stefan Häussermann, Managing Director bei cut-e, referiert zum Thema „Let’s get started – neue Wege im Talent-Life-Cycle“.

Korn-Ferry-Untersuchung: Europa abgeschlagen – Big Data & KI in der Personalrekrutierung spielen bei einem Drittel der Unternehmen keine Rolle

Jan Müller

Drei von vier Unternehmen weltweit setzen heute Big Data und Künstliche Intelligenz (KI) bei der Rekrutierung von Fach- und Führungskräften ein. In Nordamerika ist nur jedes fünfte Unternehmen (22 Prozent) bei der Talentauswahl noch nicht digital, in Asien knapp jedes vierte (23 Prozent). Auf dem letzten Platz: Europa. 32 Prozent der Unternehmen nutzen Big Data und KI bei ihrer Suche nach Mitarbeitern bisher nicht. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Befragung von weltweit 770 Personalverantwortlichen weltweit durch die Executive-Search- und Organisationsberatung Korn Ferry Futurestep.

 

Personalauswahl: cut-e startet mobiles Video-Assessment vidAssess

Stefan Häussermann

cut-e, der internationale Experte für Personalauswahl und -entwicklung im Online-Assessment, erweitert sein Produktportfolio um die Plattform vidAssess. Das System unterstützt durch zeitversetzte Video-Interviews in Kombination mit Online-Assessments eine zuverlässige analytische Vorhersage in der Personalauswahl, so dass Recruiting-Prozesse künftig effektiver und effizienter möglich sind.

cut-e und Siemens gewinnen European Excellence Awards 2017 für Human Resources 

Dr. Achim Preuß
Dr. Achim Preuß

cut-e, der internationale Experte für Personalauswahl und -entwicklung im Online-Assessment ist der Gewinner des European Excellence Awards 2017. In der Kategorie „Best Use of Technology“ konnte sich cut-e mit einem mobilen Online-Assessment, das für Siemens entwickelt wurde, durchsetzen.

Mit dem European Excellence Award werden jedes Jahr Arbeitgeber und HR Teams für innovative und zukunftsweisende Strategien und Projekte in Human Resources ausgezeichnet. In diesem Jahr sind cut-e und Siemens die glücklichen Gewinner. Der Preisträger für den European Excellence Awards HR wurde am 22. März 2017 in Berlin von der Jury bekanntgegeben.

Wieland-Gruppe setzt Online-Assessment von CYQUEST zur Vorauswahl von Ausbildungsplatzbewerbern ein

Webbasierter Auswahltest liefert objektive Auswahlkriterien und bietet den Teilnehmern als besonderen Service einen kostenlosen Berufsinteressentest

CYQUEST kombiniert wissenschaftlich-fundiertes psychologisches Know-How mit State-of-the-Art Webdesign und Programmierung. Wir sind spezialisiert auf die unternehmens- und hochschulspezifi-sche Erstellung sowie Anpassung von Lösungen
Joachim Diercks

Hamburg: Für zahlreiche größere Unternehmen wie z.B. Tchibo, E.ON, Lufthansa, Unilever oder Daimler ist der Einsatz von internetbasierten eignungsdiagnostischen Auswahltests („eAssessment“) inzwischen selbstverständlich. Dies gilt insbesondere für die Auswahlprozesse bei Ausbildungs-, Trainee-, Führungsnachwuchs- oder Praktikantenprogrammen. Der Grund liegt darin, dass hier in der Regel größere Fallzahlen an Bewerbungen zu bewegen sind und die Bewerberschaft typischerweise in sich noch eine recht große Homogenität aufweist, also die Aussagekraft von Zeugnissen und Lebensläufen oft nicht für eine valide Vorauswahl ausreicht. Zunehmend wird Online-Assessment nun auch ein Thema für mittelständische Unternehmen. Aktuelles Beispiel: Die Wieland-Gruppe.