Oscar Mager

Die Recruitingszene feiert auf dem Expofestival TALENTpro

Alexander Petsch

Der Puls der Recruitingszene schlug am 22. März 2018 in München. Dort hieß es „Bühne frei!“ für die erste Ausgabe des Expofestivals TALENTpro im Postpalast. Die Neugier auf das neuartige Konzept einer HR-Messe mit Festivalcharakter war groß: 1.305 Personalverantwortliche und Recruiter sowie 62 Aussteller trafen sich zu inspirierenden Vorträgen, spannenden Gesprächen und einer farbenfrohen Abschlussparty.

„Wir hatten noch nie eine Veranstaltung, für welche wir zwei Tage vor Beginn ein ‚Ausverkauft‘-Schild vor die Tür hängen mussten. Wenn man etwas zum ersten Mal macht und dann solch eine positive Resonanz hat – das ist fantastisch. Ich bin überwältigt. Es hat riesigen Spaß gemacht mit unseren Partnern, Ausstellern und den vielen Recruitern gemeinsam zu feiern“, sagte Alexander R. Petsch, CEO der Veranstalter boerding messe und HRM Research Institute.

Active Sourcing – zukunftsweisender Trend fürs Recruiting?

  • Balazs Paroczay

    Am 22. März treffen sich Personaler und Recruiter auf der TALENTpro, um sich gemeinsam über die neuesten Recruiting-Trends auszutauschen.

  • Besonders im Fokus steht Active Sourcing: die aktive Ansprache und Identifizierung von passenden Kandidaten.

Am 22. März wird der Postpalast München zu DEM Treffpunkt für Recruiter und Personaler. Ein spannendes Vortragsprogramm mit den neuesten Recruiting-Trends erwartet die Fachbesucher an diesem Tag, darunter auch das Active Sourcing, das für die Recruiting-Branche immer wichtiger wird. In vielen Branchen und Berufen können Stellen nicht mehr so einfach besetzt werden, es mangelt an Fachkräften. Umso wichtiger ist es, dass sich Unternehmen aktiv um ihre Kandidaten und die richtige Ansprache bemühen.

Top Line-up des neuen Expofestivals TALENTpro steht

Dr. Sascha Krause

Premiere mit Recruiting-Stars aus ganz Europa

Im kommenden Frühling geht eine neuartige Veranstaltung für Recruiter und Talentmanager an den Start: Rund um die jüngsten technischen Lösungen feiert das Expofestival TALENTpro am 22. März 2018 im Postpalast München Premiere. Den Beat der Marktentwicklung machen Aussteller, Speaker und experimentierfreudige Experten gleichsam erlebbar. Europäische „Recruiting-Stars“ von Google bis Indeed geben dabei im Line-up den Takt an.

„We broke the Internet“: Sourcing Summit Europe setzt Rekordmarke

von Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide.

Jonathan Campbell
Jonathan Campbell

Als Jonathan Campbell mit viel Schwung auf dem Podium der ersten europäischen Sourcing Summit Conference in Amsterdam angekommen war, verkündete er zum Auftakt des zweiten Konferenztags zwei Bestmarken: „We broke the Internet“ war die erste Mitteilung, die zweite Rekordmarke war die Twitter-Resonanz mit dem Hash-Tag #SOSUEU. Im Veranstalterland Niederlande war die Tweet-Aktivität rund um diese Konferenz so intensiv, dass das Hash-Tag auf dem sechsten Platz der meistgenutzten Tweets landete. Und die dritte Bestmarke wurde erst in der Abschluss-Diskussionsrunde lanciert: Unter dem Beifall der zahlreichen Konferenzteilnehmern bestätigten die Sourcing-Experten Irina Shamaeva von Braingain aus Kalifornien und Jim Stroud (Bernhard Hodes Group) aus Atlanta, Georgia die wegweisende Professionalität dieser ersten Sourcing Summit Europe Konferenz.