Peter Schoof

Recruiting Convent IX: Im Spannungsfeld zwischen Kunst und Kommerz

August Macke: Frau auif Balkon
August Macke: Frau auf Balkon (Ausschnitt)

Von Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide.

Es ist zwar naheliegend über Kunst und Kommerz zu sprechen, aber nur vordergründig ging es beim Recruiting Convent IX in Bonn um das Spannungsfeld zwischen Pinsel und Bleistift. Auffallend war jedoch, welch breiten Bogen die Themen und Referenten über die Agenda spannten – daraus ergab sich eine abwechslungsreiche Thematik, die von der Ethik-Philosophie bis zum Jungstar Julian Draxler von Schalke 04 reichte. Aber was hat das alles bitteschön mit Recruiting, Employer Branding oder Personalentwicklung im Jahre 2015 zu tun?

 

Ist Employee Engagement die nächste Stufe des Employer Branding?

Peter Schoof
Peter Schoof

Seit fast einem Jahrzehnt genießt das Thema Employer Branding in Deutschland eine hohe Aufmerksamkeit und es hat sich viel getan. Nicht zuletzt der absehbare Fach- und Führungskräftemangel führte dazu, dass sich die Unternehmen vermehrt mit dem Aufbau einer Arbeitgebermarke, den eigenen Attraktivitätsmerkmalen und den möglichen Differenzierungsmerkmalen zum Wettbewerb u.v.m. beschäftigt haben. Ziel all dieser Bemühungen ist der Employer of Choice.