PricewaterhouseCoopers

Bundesverband der Personalmanager und Haufe bündeln ihre Kräfte

HR-Pioniere gehen strategische Partnerschaft ein

Die Digitale Transformation sorgt in allen Branchen für Aufruhr. Klar ist: Alles verändert sich. Unklar ist: Was bedeutet das konkret für die einzelnen Unternehmensbereiche? Diese Frage für Human Resources zu klären und HR-Experten bei neuen und noch unbekannten Aufgaben zu unterstützen, haben sich zwei Vorreiter der Branche nun auf die gemeinsame Fahne geschrieben: Haufe und der Bundesverband der Personalmanager (BPM) treiben ab sofort als Kooperationspartner den strategischen Umbruch des Personalmanagements voran.

Dr. Elke Eller

Digitales Mitarbeiterempfehlungsportal firstbird gewinnt Kienbaum als Investor

Arnim Wahls
Arnim Wahls

Wiener HR-Tech-Startup firstbird sammelt 600.000 Euro Wachstumskapital ein

Das digitale Mitarbeiterempfehlungsportal firstbird (www.firstbird.eu) hat zur Finanzierung seiner internationalen Wachstumsstrategie über eine halbe Million Euro Wachstumskapital generiert. Als Investoren steigen die Beratungsgesellschaft Kienbaum aus Deutschland mit ihrer Beteiligungsgesellschaft Highland Pine Investment GmbH und Jose Tolovi, ehemaliger Aufsichtsratsvorsitzender der Beratungsgesellschaft Great Place to Work aus den USA, ein. Als weitere Business Angels beteiligen sich die Unternehmensberater Dr. Thomas Bittner (Köln) und Christian Geissler (Wien). Zusätzliches Wachstumskapital erhält das in Wien ansässige HR-Tech-Startup von der staatlichen Förderbank Austria Wirtschaftsservice aws. Insgesamt sammelte das HR-Tech-Startup, das Unternehmen eine innovative Mitarbeiter-werben-Mitarbeiter-Plattform für ihr Recruiting anbietet, ein Gesamtvolumen von 600.000 Euro für die weitere Wachstumsfinanzierung ein.

Big Four der Wirtschaftsprüfung fordern Google als den attraktivsten Arbeitgeber der Welt heraus – BMW ist die stärkste deutsche Arbeitgebermarke im globalen Wettbewerb

Michael Kalinowski
Michael Kalinowski

Köln. In dem von Universum veröffentlichten globalen Index der Arbeitgeberattraktivität ist BMW im internationalen Vergleich die stärkste deutsche Arbeitgebermarke. Insgesamt acht deutsche Unternehmen sind in dem Index vertreten. Google kann seine erste Position in den beiden Kategorien Wirtschaftswissenschaften und Ingenieurwesen weiterhin behaupten. Allerdings sind die vier größten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften Google auf den Fersen.

Deutschlands größte Jobmesse: Absolventenkongress am 24./25. November

250 Unternehmen suchen akademischen Nachwuchs für 25.000 freie Stellen

Frankfurt – Die deutsche Wirtschaft erholt sich. Unternehmen aller Branchen suchen engagierte Nachwuchskräfte, um den wirtschaftlichen Aufschwung bestmöglich nutzen zu können. Am 24. und 25. November lernen sie ihre Mitarbeiter von morgen kennen: Auf dem Absolventenkongress in der Messe Köln informieren sich 12.000 Studenten, Absolventen und Young Professionals über Einstiegsmöglichkeiten, aktuelle Stellenausschreibungen sowie Weiterbildungsangebote.