Region der Weltmarktführer

Region Heilbronn-Franken präsentiert sich vom 4.-6. Oktober 2011 in München auf der Expo Real – Durchstarten in der „Region der Weltmarktführer“

Heilbronn. Gemeinsam mit dem Land Baden-Württemberg präsentieren sich  vom 4.-6. Oktober die Region Heilbronn-Franken, ihre Landkreise, Städte und Wirtschaftsförderer auf der Expo Real 2011 in München. Erstmals mit auf dem Gemeinschaftsstand ist die Adolf Würth GmbH & Co. KG mit dem Ziel das Netz der Verkaufsniederlassungen weiter zu verdichten. Auf der größten europäischen Fachmesse für Gewerbeimmobilien und Investitionen werden sich wie im Vorjahr rund 1.600 Unternehmen zeigen. Highlight auf dem Gemeinschaftsstand des Landes Baden-Württemberg ist der Empfang der Regionen.

Krisenhilfe in Spanien und Fachkräftegewinnung für die Heimat

„Alemania en Barcelona“ – Spanier zeigen Interesse an „Region der Weltmarktführer“

Guido Rebstock

Bei einem „Win-to-Win“ profitieren beide Seiten. Und das war der Fall bei der jüngsten Aktion zur Gewinnung qualifizierter Fachkräfte im stark von der Wirtschafts- und Finanzkrise gebeutelten Spanien. Dort boomt das Interesse am deutschen Arbeitsmarkt. Im Rahmen der Deutschlandwochen präsentierte sich unter der Schirmherrschaft von S.M. König Juan Carlos und Bundespräsident Christian Wulff die Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH (WHF) zusammen mit der Agentur für Arbeit Schwäbisch Hall und dem Goethe-Institut Schwäbisch Hall in Barcelona und warb um Ingenieure, Informatiker, Wirtschaftswissenschaftler und Mediziner.