Ron Icke

Ron Icke übernimmt Board-Vorsitz von orizon

Ehemaliger Vorstandsvorsitzender der USG People in Amsterdam ist Experte für Integration und Entwicklung von Unternehmen der Zeitarbeit

Ron Icke

Augsburg. Ron Icke übernimmt heute rückwirkend zum 1. Dezember 2011 den Board-Vorsitz der orizon GmbH mit Sitz in Augsburg. Der 1957 geborene Niederländer war 14 Jahre lang Manager bei dem Personaldienstleister USG People in Amsterdam, davon vier Jahre Vorstandsvorsitzender.

 

Seine Karriere startete Ron Icke bei PricewaterhouseCoopers N.V., wo er vom Junior Assistenten zum Manager aufstieg. Als Finanzdirektor war er anschließend für Wolters Schaberg B.V. und Goudsmit N.V. tätig. Seit der Übernahme der Goudsmit N.V. durch USG People N.V. im Jahr 1997 war Icke zunächst CFO, dann ab 2006 CEO des international tätigen Personaldienstleisters USG People mit Sitz in Amsterdam.