Spam-Mails

Neun Spam-Mails täglich in jedem Postfach

  • Lutz Neugebauer, BITKOM

    Drei von vier Internetnutzern erhalten unerwünschte Mails

  • Aber: Jedes fünfte E-Mail-Postfach bleibt von Spam verschont
  • BITKOM gibt Tipps zum Schutz vor Spam

Berlin. Unerwünschte E-Mails bleiben für viele Internetnutzer ein Ärgernis. Trotz Filtersoftware und Schutzmaßnahmen werden in Deutschland pro Tag rund 300 Millionen Spam-Nachrichten in die privaten E-Mail-Postfächer zugestellt. Drei von vier Deutschen (75 Prozent), die über ein privates E-Mail-Postfach verfügen, geben an, täglich mindestens eine Spam-Mail zu erhalten. Bei 44 Prozent sind es bis zu fünf solcher Mails, fast jeder Vierte (24 Prozent) klagt sogar über sechs bis 20 Spam-Nachrichten. jeder Fünfte (19 Prozent) bekommt dagegen überhaupt keine Spams.