Stellenanzeigen-Designer

E-Recruiting der Zukunft: Candidate Experience 2.0

Dominik Faber
Dominik Faber

softgarden auf der „Zukunft Personal 2015“

Wie nehmen Kandidaten aktuell die wichtigsten Kontaktpunkte im Bewerbungsprozess wahr? Warum sollten sich Recruiter gerade in diesem Jahr verstärkt mit Fragen der mobilen Suchmaschinenoptimierung beschäftigen? Wie sehen kandidatenorientierte Angebote von Arbeitgebern an Bewerber künftig aus? Besucher der in Köln stattfindenden HR-Fachmesse „Zukunft Personal“ finden am softgarden-Stand vom 15. bis zum 17. September Antworten für heute und morgen auf die großen Fragen im Recruiting.

Neues softgarden Tool: Der Stellenanzeigen-Designer

Dominik Faber
Dominik Faber, softgarden

Nur wenige Minuten vom Bedarf zum Bewerber – mit dem neuen Design-Werkzeug lassen sich Stellenanzeigen professionell gestalten und veröffentlichen

Berlin: „Stellenanzeigen müssen einen professionellen Eindruck machen und auf allen Endgeräten funktionieren,“ weiß softgarden-Gründer Dominik Faber. Deshalb bietet der E-Recruiting-Software Anbieter softgarden ab sofort einen besonderen Service an. Mit dem Stellenanzeigen-Designer können HR Manager mit wenigen Klicks professionelle Anzeigen gestalten und schalten. Dank des softgarden Tools sind die Stellenanzeigen automatisch für Tablet und Smartphone optimiert.