Texter

Glücksspielindustrie: Jobs in seriösen Online Casinos in Österreich

Seit dem Aufstieg der Online Casinos im Internet gibt es auch in dieser Branche jede Menge Jobs. Die Glücksspielindustrie übt seit jeher eine große Faszination auf die Menschen aus. Verantwortlich dafür sind unter anderem zahllose Hollywood-Filme, die die Welt der Casinos in den schillerndsten Farben präsentieren.

Wo findet man Jobs in seriösen Online Casinos?

Wer sich auf die Suche nach Jobs in der Glücksspielindustrie macht, sollte zunächst im Internet recherchieren. So gut wie alle Unternehmen inserieren in den bekannten Jobbörsen oder präsentieren ihre Arbeitsplätze direkt auf ihrer Webseite. Wer seriöse Online Casinos sucht, surft am besten zur Website topaustriacasinos.at und ähnlichen Webseiten, dort sind alle notwendigen Informationen gelistet. Diese Webseiten führen Tests der Online Casinos durch und prüfen diese auf Seriosität.

Plädoyer für ein klares Rollenbild: Ein Berater ist ein Berater ist ein Berater.

Bernhard Schelenz
Bernhard Schelenz

Von Bernhard Schelenz, Schelenz GmbH, Kommunikationsberatung für Arbeitgeber

Designer sind keine Mediengestalter. Texter sind keine Journalisten. Und Berater sind  keine Trainer. Trainer sind keine Berater.

Der Zwischenruf könnte auch lauten: Ein Trainer ist ein Trainer ist ein Trainer. Oder: Ein Coach ist ein Coach ist ein Coach. Doch diese Klarheit vermissen wir heute oft im HR-Business. Es ist auffällig, dass „Berater“ fallweise zum „Coach“ mutieren bzw. zum „Trainer“ – und umgekehrt. Hier werden munter Rollen gewechselt wie verschwitzte Oberhemden bzw. Blusen. Je nach Anlass wird mal dieser, mal jener Hut aufgesetzt – Hauptsache die Kasse stimmt.