Trainee-Programm

alma mater Gehaltsstudie 2012 – Detailanalyse: Trainee-Gehälter

Stuttgart. Immer mehr Unternehmen bieten Trainee-Programme als Einstiegsmöglichkeit für Hochschulabsolventen an. Die Verdienstmöglichkeiten für solche Positionen sind höchst unterschiedlich. Von 6.000 € brutto/Jahr bis zu 60.000 € brutto/Jahr schwanken die Vergütungen. Einen genaueren Blick auf die Einflussfaktoren der Traineegehälter bietet eine Detailanalyse der alma mater Gehaltsstudie 2012.

Haniel Innovation Day 2011: Trainee-Programm der Zukunft


Studenten, Personaler und Wissenschaftler entwickelten Visionen für den Berufseinstieg von morgen

Dr. Michael Prochaska

Duisburg. Was erwarten Studenten von einem guten Trainee-Programm? Auf welche Inhalte legen Unternehmen Wert? Und wie könnte der optimale Berufseinstieg in zehn Jahren aussehen? Diesen Fragen gingen Studenten, Unternehmensvertreter und Hochschulmitarbeiter am 18. März 2011 beim Haniel Innovation Day in der Unternehmenszentrale in Duisburg auf den Grund. Moderiert wurde die Veranstaltung von Jochen Mai, Leiter des Ressorts „Management & Wissen“ beim Magazin WirtschaftsWoche.

Branchenprimus EDEKA startet Trainee-Programm für Hochschulabsolventen

Frankfurt, 21.Mai 2009

Die Hamburger EDEKA-Zentrale startet am 1. Oktober 2009 mit einem 18-monatigen Trainee-Programm für Hochschulabsolventen. Akademiker, die parallel zu einem guten Abschluss auch eine hohe Affinität zu Lebensmitteln mitbringen, können sich ab sofort unter www.edeka.staufenbiel.de für eine der insgesamt zehn angebotenen Trainee-Stellen beim Marktführer im deutschen Lebensmitteleinzelhandel bewerben.