Trainee-Vergütung

Trainees: Gleiche Ausbildung, unterschiedliche Bezahlung

Christoph Jost
Christoph Jost

Trainee-Studie: Männliche und weibliche Trainees werden unterschiedlich bezahlt – im Durchschnitt mehr als 200 Euro Gehaltsdifferenz

Männliche Trainees verdienen im Durchschnitt zehn Prozent mehr als ihre weiblichen Pendants. Das ist eines der Ergebnisse einer aktuellen Trainee-Studie, die das Karrierenetzwerk ABSOLVENTA gemeinsam mit dem Beratungs- und Marktforschungsunternehmen trendence durchgeführt hat und für die 150 Trainees befragt wurden. Demnach verdienen männliche Trainees während ihrer Ausbildung im Mittel 2.169 Euro brutto im Monat. Junge Frauen müssen indes mit 1.948 Euro auskommen.