Urlaub

Gesucht: Erholung im Sommerurlaub

  • Für 53% der Arbeitnehmer in Deutschland ist der Sommerurlaub am erholsamsten
  • Ein Drittel der Befragten benötigt drei Tage um den Kopf frei zu bekommen, 27 % eine Woche
  • Die Hälfte der Deutschen ist auch im Urlaub für berufliche Fragen erreichbar

Für mehr als die Hälfte der Deutschen (53%) ist der Sommerurlaub die erholsamste Zeit. Das ist ein Ergebnis einer aktuellen Studie der Jobbörse Indeed in dessen Auftrag das Marktforschungsunternehmen Respondi bundesweit 1.051 Arbeitnehmer befragte. Allerdings benötigen die meisten Urlauber ein paar Tage bis die Entspannung auch wirklich einsetzt. Ein Drittel der Befragten bekommen erst nach dem dritten Urlaubstag den Kopf von der Arbeit frei. Weitere 27% brauchen dafür eine ganze Woche – nur 22% können bereits ab dem ersten Tag auf Urlaubsmodus umschalten.

Mangelware Urlaub

  • Bernd Kraft
    Bernd Kraft

    Repräsentative Umfrage von Monster und YouGov zeigt: Die klare Mehrheit der Deutschen hält durchschnittlich 24 Urlaubstage im Jahr für zu wenig

  • Junge Menschen sind besonders kritisch

Eschborn – Die Deutschen sind weltweit für ihren Fleiß bekannt. Doch wie steht es um ihre Erholung? Sind durchschnittlich 24 Urlaubstage im Jahr ausreichend? Nach den Ergebnissen einer aktuellen Befragung von monster.de und YouGov wünscht sich die klare Mehrheit der Umfrageteilnehmer in Deutschland mehr freie Tage. Besonders junge Befragte stehen der Anzahl der Urlaubstage negativ gegenüber.

Zwei Wochen Urlaub müssen sein: 60 Prozent der Deutschen brauchen mindestens zwei Wochen Urlaub zur richtigen Erholung

Marco Bertoli (Monster Deutschland)
Marco Bertoli (Monster Deutschland)

Eschborn, 22. Juni 2009 – Die Sommerzeit naht und damit für viele Deutsche auch der Jahresurlaub. In dieser Zeit können sie sich erholen, ausspannen und neue Energie tanken – nicht zuletzt auch für ihre Arbeit. Der Urlaub dient daher Arbeitnehmern und Arbeitgebern gleichermaßen. Doch wie viel Zeit ist nötig, um im Urlaub abzuschalten und sich zu erholen? Eine Umfrage des Online-Karriereportals Monster zeigt: 60 Prozent der Deutschen brauchen mindestens zwei Wochen, um Stress abzubauen und Kraft zu tanken. 22 Prozent der Befragten reichen hingegen auch eine Woche Urlaub, um sich ausreichend zu erholen, und 18 Prozent benötigen dafür lediglich ein verlängertes Wochenende.