Verkauf StepStone Solutions

Springer lässt für 110 Mio. Euro die Katze aus dem Sack: StepStone Solutions wird verkauft

StepStone
StepStone Solutions wird verkauft

30.3.2010/ (ghk) Der Axel Springer Verlag hat die Katze aus dem Sack hüpfen lassen: Wie gemeldet wird, sind die Vereinbarungen zur Ausgliederung und zum Verkauf von StepStone Solutions (der HR-Software-Division der StepStone-Gruppe) an die Private Equity Gruppe HgCapital abgeschlossen.

Der Kaufpreis soll den Berichten zufolge Euro 110 Millionen betragen.