Artikel-Schlagworte: „Verkäufer“

Zahlreiche Betriebe suchen noch Bewerber

Simon Blanke-Bohne

Simon Blanke-Bohne

Ausbildungsbeginn noch zum Sommer 2017 möglich  – Handelsbetriebe mit Chancen für alle Schulformen

Viele Schüler der Abschlussklassen haben immer noch keinen Ausbildungsplatz zum Sommer 2017. Gleichzeitig sind Ausbildungsbetriebe noch auf der Suche nach jungen Bewerbern. Besonders dem Handel fehlt es an Nachwuchs. Rein rechnerisch müssten alle Jugendlichen, die nach der Schule eine Ausbildung machen möchten, auch eine Lehrstelle bekommen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Ausbildung? Gefällt mir!

Steffen Manes

Steffen Manes

Aktuelle Job-Umfrage: Berufsausbildung hat einen guten Ruf, nur eine deutliche Minderheit hält sie für unmodern


Eine solide Berufsausbildung steht bei deutschen Arbeitnehmern hoch im Kurs. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Umfrage von mobileJob.com unter mehr als 500 Kandidaten für den außerakademischen Arbeitsmarkt. Demnach gaben 83 Prozent der Befragten an, dass sie die Ausbildung für ein gesundes Fundament für den Eintritt in das Berufsleben halten. Nur 17 Prozent halten sie für nicht mehr zeitgemäß.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Die besten Verkäufer finden und halten – Neues Seminarkonzept vermittelt kompaktes Know-how

Jörg Knoblauch

Führende Experten für Online-Rekrutierung, Vertrieb, Personal und Headhunting bieten Ende Februar in fünf deutschen Städten ein Tagesseminar, das kompaktes Fachwissen über das Finden und Halten von Vertriebspezialisten vermittelt.

Frankfurt am Main. Eine Vertriebsmannschaft im Innen- oder Außendienst gekonnt auszuwählen und richtig zu führen, ist eine der größten Herausforderung für Chefs in der heutigen Zeit. Nun bietet ein neues Tagesseminar kompaktes Wissen von Experten und Praktikern.

Nach einer Studie des Analysedienstes Anzeigendaten wurden 2011 über 3,3 Millionen Stellen in den wichtigsten deutschen Print- und Online-Medien inseriert. Das waren 637.000 Stellenangebote mehr als im Vorjahr. Zu den gefragtesten Berufsgruppen gehörte der Vertrieb. Die Anzahl der Bewerbungen kann mit dem massiven Anstieg der Jobofferten nicht mithalten und wird von den Arbeitgebern gerade mal mit der Note 3,87, also „noch ausreichend“ bewertet. Im Januar 2012 meldet die Statistik 510.000 offene Stellen.

Es wird also immer schwieriger, die entscheidenden Positionen im Kontakt mit dem Kunden über die traditionellen Wege zu besetzen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

cw1