Wiedereinstieg

Jobware testet dialogorientierte Jobsuche

Dr. Wolfgang Achilles, Jobware
Dr. Wolfgang Achilles, Jobware

Der Stellenmarkt Jobware testete kürzlich die dialogorientierte Jobsuche mittels Chat und WhatsApp und stellte fest: Bewerber möchten, dass ihnen andere den Job suchen. Erfahren Sie, wie die Bewerber auf diesen ungewöhnlichen Feldversuch reagiert haben.Test gelungen: Jobware unterstützte eine Woche lang die dialogorientierte Jobsuche.

Der Stellenmarkt Jobware hat sich in einem Feldversuch fünf Tage lang ganz dem Thema Bewerber-Service verpflichtet: Per WhatsApp, Chat, Telefon, E-Mail und über Facebook konnten Bewerber Fragen rund um die Jobsuche und den Bewerbungsprozess an Jobware richten und erhielten hierauf täglich zwischen 8 Uhr morgens und 8 Uhr abends prompt Antwort.

#ParentsComingBack: Zurück in den Job nach der Elternzeit

Was derzeit in allen Medien kursiert, wird vor allem für die neuen Generationen ein immer relevanter werdendes Thema. Anlass genug für Monster, dem Thema genauer auf den Grund zu gehen. Laut der repräsentativen Omnibus-Umfrage* von Monster hat die „Elternzeit“ sich etabliert, denn 70 Prozent der Befragten sagen: Parents, welcome back! 57 Prozent gehen davon aus, dass nach kleinen Startschwierigkeiten im Job alles wieder wie gewohnt läuft und 15 Prozent sehen keinerlei Probleme für den Wiedereinstieg.

IAB: Programm „Perspektive Wiedereinstieg“ kommt gut an

Gesine Stephan
Prof.Dr.Gesine Stephan, IAB

Laut einer Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) sind drei von vier Teilnehmerinnen mit dem Programm „Perspektive Wiedereinstieg“ zufrieden oder sehr zufrieden. Es unterstützt Frauen, die nach einer Familienphase von mehr als drei Jahren wieder erwerbstätig sein wollen und über einen beruflichen Abschluss oder ein Hochschulstudium verfügen.

Webinar-Reihe „Zurück in den Job – So gelingt der Wiedereinstieg“ vom 27. Februar – 1. März jeweils von 18:00 – 19:00 Uhr

Melanie Vogel

Bonn. Das Thema „Vereinbarkeit“ ist aktuell, dank Fachkräftemangel und demografischen Problemen, denen sich Deutschland in den kommenden Jahren stellen muss. Dennoch fällt es vielen Frauen schwer, nach der Erziehungszeit, einen erfolgreichen Jobeinstieg zu bewältigen. Oftmals war die Pause zu lang und der Kontakt zur Arbeitswelt und bestehenden Netzwerken ist abgebrochen. Zusätzlich herrscht eine große Verunsicherung darüber, wie Mütter sich im Bewerbungsprozess selbst vermarkten können und wie die Balance zwischen Kind und Karriere konkret aussehen kann. Die Webinar-Reihe zum Thema „Zurück in den Job – So gelingt der Wiedereinstieg“, veranstaltet von den Initiatoren des Messe-Kongresses women&work, hilft bei diesen aktuellen Fragestellungen. Vom 27. Februar bis zum 1. März 2012 können sich Mütter jeweils von 18:00 – 19:00 Uhr unter www.Career-Webinars.com in die virtuellen Seminarräume einloggen und mit Expertinnen zu verschiedenen Themen diskutieren.

Das Programm im Einzelnen: