Wolford

Personalwechsel: Neues von SAM und Nann

Autor: Bernd Gey, PERSONALintern

Beatrice von Buchenwaldt
Beatrice von Buchenwaldt

SAM: Wechsel in der Geschäftsführung
Thomas Erath (45) ist seit dem 22.06.2017 nicht mehr „Chief Financial Officer“ (CFO) der SAM automotive group (Hauptverwaltung: Steinheim am Albuch). Er ziehe sich aus privaten Gründen aus dem Unternehmen zurück, teilte die SAM-Presseabteilung auf Anfrage von PERSONALintern mit. Der gebürtige Österreicher war bei dem Automobilzulieferer auf Geschäftsführungsebene für die Bereiche zentrales Rechnungswesen. Controlling, Personal und IT seit März 2016 zuständig.

 

Im Februar 2017 hat Martina Klein die Position als Director HR bei SAM (Süddeutsche Aluminium Manufaktur) übernommen (PERSONALintern 07/2017). Eine Nachfolgerin in der Funktion des CFO konnte das Unternehmen schon präsentieren. Beatrice von Buchwaldt (58) wird zum 1. September 2017 die Nachfolge von Erath als kaufmännische Geschäftsführerin antreten. Sie ist seit vielen Jahren in leitenden Positionen bei führenden Unternehmen in verschiedenen Branchen tätig, zuletzt als Geschäftsführerin bei der Riemser Pharma GmbH (Greifswald).

 

PERSONALintern: Wechsel in der Personalszene

Autor: Bernd Gey, Personalintern

 

Susanna Zapreva-Hennerbichler

Stadtwerke Hannover bekommen Kaufmännische Direktorin
Dr. Susanna Zapreva-Hennerbichler (Jg. 1973) wurde vom Aufsichtsrat der Stadtwerke Hannover AG, eines der größten kommunalen Energiedienstleistungsunternehmen Deutschlands, zur Kaufmännischen Direktorin und Vorstandsvorsitzenden ab dem 1. April 2016 für eine Vertragslaufzeit von fünf Jahren bestellt. Der amtierende Vorstandsvorsitzende Michael G. Feist (65) geht zum 31. März 2016 in den Ruhestand. Zapreva-Hennerbichler wird ihre Tätigkeit bereits zum 1. März 2016 aufnehmen, zunächst als Vorstand ohne Geschäftsbereich.

Wechsel in der Personalszene

Neue Human Resources Managerin bei READSOFT

Zemenish Tadesse-Gebhard

Zemenish Tadesse-Gebhard ist seit Kurzem Human Resources Managerin beim Softwareunternehmen ReadSoft aus Frankfurt am Main. Die 49-jährige studierte Juristin soll im Führungsteam den Ausbau des HR-Bereichs sowie sämtliche Themen rund um das Personalwesen verantworten. Die deutsche ReadSoft AG beschäftigt an drei Standorten 120 Mitarbeiter und ist eine Tochter der in Schweden beheimateten ReadSoft Gruppe.