Strategische Kooperation im Online-Stellenmarkt zwischen jobs.ch und Scout24

jobs.ch übernimmt www.topjobs.ch und baut seine Marktführerschaft im Schweizer Online-Stellenmarkt weiter aus.

Mark Sandmeier

Der führende Schweizer Online-Stellenmarkt, jobs.ch, und der grösste Online-Rubrikenmarkt der Schweiz, Scout24, spannen zusammen. jobs.ch übernimmt die Plattform www.topjobs.ch und wird mit diesem Schritt Marktführer im Schweizer Online-Kadermarkt. Scout24 betreibt die Plattform www.jobscout24.ch weiterhin, tritt aber das Vertragskundengeschäft ab. Im Gegenzug übernimmt die Scout24 Schweiz AG eine Beteiligung von 15 Prozent an der jobs.ch ag. Durch die Transaktion stärkt die jobs.ch ag ihre marktführende Stellung und kommt ihrem Ziel von einem Marktanteil von 50 Prozent im Schweizer Online-Stellenmarkt einen Schritt näher.

Die jobs.ch ag übernimmt Domain, Marke und Plattform von www.topjobs.ch und führt das Angebot unter dem bestehenden Namen weiter. Für April 2011 ist der Re-Launch der Plattform mit einem frischen Marktauftritt und innovativen Funktionen geplant. jobs.ch übernimmt zudem das Vertragskundengeschäft von www.jobscout24.ch und führt dieses auf eigene Rechnung weiter. Der Online-Stellenmarkt www.jobscout24.ch verbleibt bei der Scout24 Schweiz AG, die sich auf die Betreuung von Einzelinserenten im e-Commerce konzentriert. Die Scout24 Schweiz AG beteiligt sich im Gegenzug durch das Einbringen von eigenen Assets und den Kauf von Aktien mit 15% an jobs.ch. Zudem nimmt Christian Unger, der CEO der Ringier AG, Einsitz in den Verwaltungsrat von jobs.ch

Die Scout24 Schweiz AG partizipiert mit der Beteiligung am Wachstum im strategisch bedeutsamen Online-Stellenmarkt. Sie richtet mit der Fokussierung ihre Ressourcen gezielt auf die Bedürfnisse von kleinen und mittleren Unternehmen aus und bietet ihnen optimal abgestimmte Produkte zu attraktiven Preisen an. Scout24 gestaltet zudem das Stellenangebot auf seiner Job-Plattform durch die Kooperation mit jobs.ch noch umfangreicher und investiert weiterhin in benutzerfreundliche, personalisierte Dienstleistungen für Job-Suchende und Inserenten auf www.jobscout24.ch.

Daniel Grossen

Daniel Grossen, Gründer und CEO Scout24 Schweiz AG: «Die Zusammenarbeit mit jobs.ch stärkt insgesamt die Position von Scout24 im Schweizer Rubrikenmarkt. Wir werden mit jobs.ch eng zusammenarbeiten. Damit wird das heutige Stellenangebot auf jobscout24.ch noch attraktiver.»

Durch die Vermarktung der Stellenportale www.jobs.ch, www.jobscout24.ch und www.stellen.ch, sowie der von jobs.ch betriebenen dedizierten vertikalen Stellenmärkte und der Kaderplattform www.topjobs.ch baut die jobs.ch ag ihre marktführende Stellung weiter aus und erhöht ihre Reichweite um ca. 30 Prozent. Sie kommt damit ihrem Ziel von einem Marktanteil von 50 Prozent im Schweizer Online-Stellenmarkt einen Schritt näher.

Mit der integralen Übernahme von www.topjobs.ch wird die jobs.ch ag ausserdem klarer Leader im Online-Kadermarkt. Daneben stärkt sie ihren Fokus auf dedizierte Segmente des Stellenmarkts. Der Kadermarkt ergänzt die bereits heute von jobs.ch erfolgreich betriebenen Spezialplattformen in vertikalen Segmenten wie zum Beispiel dem Finanz- und Bankingbereich (www.jobs4finance.ch) und im Gesundheitswesen (www.medtalents.ch).

Die mit dem Relaunch von www.topjobs.ch eingeführten Funktionen verbinden erstmals die Vorteile eines Jobportals mit denen des Business-Netzwerkes XING. www.topjobs.ch wird Fach- und Führungskräften völlig neuartige Social-Media-Funktionalitäten zur Stellensuche bieten. Firmenkunden erreichen damit erstmals auf effiziente Weise die aktiven und latent interessierten Stellensuchenden auf einen Schlag.

Mark Sandmeier, CEO von jobs.ch: «Die Kooperation mit Scout24 ist für uns ein wichtiger Schritt in der Unternehmensentwicklung. Die Übernahme von www.topjobs.ch und des Vertragskundengeschäfts stärkt unsere Leaderposition im Online-Stellenmarkt in Bezug auf Marktanteil und Ertrag deutlich. Insbesondere im Kadermarkt machen wir einen grossen Schritt vorwärts. Der Online-Stellenmarkt ist weiterhin ein Wachstumsmarkt und bietet grosses Potenzial. Wir sind optimal aufgestellt, um von dieser Entwicklung zu profitieren und unseren Kunden eine noch umfassendere Palette an Dienstleistungen und Produkten zu bieten, die optimal auf ihre Bedürfnisse abgestimmt sind.»

Über jobs.ch

jobs.ch ist die führende Schweizer Internetplattform für Stellensuchende und Stellenanbieter aller Branchen. jobs.ch hat 3’000 ständige Inserenten und zählt täglich 70’000 Besucher und Besucherinnen. jobs.ch betreibt vertikale Branchenplattformen in den Segmenten Finanzen und Banking (www.jobs4finance.ch), ICT (www.ictcareer.ch), Verkauf (www.jobs4sales.ch), Engineering (www.ingjobs.ch) und Gesundheitswesen (www.medtalents.ch. Das Unternehmen wurde 2000 gegründet und beschäftigt heute über 73 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Zürich und Lausanne. jobs.ch verzeichnete im Jubiläumsjahr 2010 Kundenaufträge von CHF 36 Millionen.

Medienkontakt
Micol Rezzonico
jobs.ch ag
Brand Manager
Tel. 044 560 70 79
micol.rezzonico@jobs.ch

1 Kommentar zu „Strategische Kooperation im Online-Stellenmarkt zwischen jobs.ch und Scout24“

  1. Pingback: Ürlaub, Übernahmen & Überflieger | JOBlog - der Job & Karriere Blog

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.