Elternjobs.de – die erste Stellenbörse für Eltern ist online: Ab jetzt wird Beruf & Familie zum Kinderspiel.

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie besser realisieren zu können, ist der Anspruch des neuen Internetportals Elternjobs.de. Eltern, die gerne einer qualifizierten Arbeit nachgehen möchten und familienfreundliche Unternehmen, die engagierte Mitarbeiter suchen, sollen auf Elternjobs.de zusammenfinden. Seit Ende Februar gibt es unter http://www.elternjobs.de nicht nur Stellenanzeigen, sondern auch Firmenprofile und wertvolle Service-Ratgeber für Eltern – und Menschen, die es vielleicht noch werden.

Aktuelle Studien belegen: Eltern möchten gerne arbeiten, wenn die Rahmenbedingungen stimmen. Roland Berger Strategy Consultants prognostiziert, dass alleine 1,5 Mio. nicht erwerbstätige und gut qualifizierte Mütter für den Arbeitsmarkt aktivierbar wären. Für über 90% der Bewerber mit Kindern spielt das Thema „Vereinbarkeit von Beruf & Familie“ eine gleichbedeutende Rolle wie das Gehalt, für viele ist es gar ein Grund den Arbeitgeber zu wechseln. Unternehmen, mit familienorientierter Personalpolitik haben somit einen klaren Wettbewerbsvorteil beim „war for talents“.

Familienfreundlichkeit hilft somit dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken

Auf Elternjobs.de können die arbeits- und wechselwilligen Eltern ab sofort nach ihrem (neuen) Job suchen. Entweder lassen sich aktuelle Stellenanzeigen in unserer Job-Datenbank recherchieren, die ständig mit neuen Jobangeboten erweitert wird. Oder die potentiellen Bewerber können sich in den Firmenprofilen einen Überblick über Unternehmen verschaffen, die ein familienorientierte Unternehmenskultur und Personalpolitik pflegen und somit
nachhaltig agieren. Ferner besteht die Möglichkeit für Bewerber einen Lebenslauf bei Elternjobs.de zu hinterlegen. Elternfreundliche Firmen und Personalberatungen können dann potentielle Kandidaten, die ihren
Anforderungen für eine zu besetzende Stelle entsprechen, über die Plattform kontaktieren.

Ergänzt wird die Stellenbörse durch redaktionelle Ratgeber und Informationen zum Thema „Bewerbung“, „Leistungen & Förderungen für Eltern“ und allgemein zu Work-Life-Balance Themen. Außerdem werden Weiterbildungsmöglichkeiten und Qualifikationsmaßnahmen während und nach der Elternzeit vorgestellt
werden. Diese Bereiche werden zunehmend ausgebaut.
Der Gründer von Elternjobs.de Martin Honz (verh., 36 Jahre) weiß wovon er spricht. Selbst Vater von zwei Kindern hat er knapp zehn Jahre in einem Angestelltenverhältnis gearbeitet und kennt das Gefühl den Anforderungen von Arbeit und Familie gerecht zu werden. Als im aufgefallen war, dass nur sehr wenige Unternehmen mit ihrer „Familienfreundlichkeit“ z.B. in Stellenanzeigen werben, war die Idee für Elternjobs.de geboren. Innerhalb von gut einem halben Jahr hat er das Portal konzipiert und aufgebaut, sowie erste Unternehmen davon überzeugen können, ihre Stellenanzeigen auf Elternjobs.de zu veröffentlichen. Die Finanzierung erfolgte bisher aus eigener Tasche.
Bitte verweisen Sie bei Online-Veröffentlichungen auf die Website von Elternjobs.de durch entsprechende Verlinkung: http://www.elternjobs.de

Ansprechpartner:
Elternjobs.de
Martin Honz
Tel.: 030 32678064
E-Mail: martin.honz@elternjobs.de
Elternjobs.de – Qualifizierte Arbeit für Eltern: http://www.elternjobs.de

Kommentieren

cw1