Exklusives Forum für Ausbildungsverantwortliche

Felicia Ullrich

Solingen – Auch 2012 organisiert der U-Form-Verlag mit den „A-Recruiter-Tagen“ wieder eine exklusive Veranstaltung für Ausbildungsverantwortliche, die sich ausschließlich dem Azubi-Recruiting und -Marketing widmet. Am 3. und 4. Mai bietet der Ausbildungsspezialist im Tagungshotel Maria in der Aue (in der Nähe von Köln) rund 60 Teilnehmern die Möglichkeit, aktuelle Herausforderungen und Trends sowie Erfolgsbeispiele kennen zu lernen, zu diskutieren und sich intensiv auszutauschen.

Für Unternehmen wird es zunehmend schwerer, geeignete Auszubildende zu finden. Dabei können die Verantwortlichen kaum allgemeingültigen Rezepten folgen. Denn Azubi-Recruiting ist anders: Viel stärker als bei anderen Zielgruppen nehmen bei Schülerinnen und Schülern Eltern, Lehrer und andere auf die Wahl des ersten Arbeitgebers Einfluss. Azubi-Bewerber sind besonders jung und pflegen spezifische Mediengewohnheiten, zu ihrer Auswahl bietet der Lebenslauf nur wenig verlässliche Anhaltspunkte. Veranstaltungen zum Thema Azubi-Recruiting brauchen daher einen besonderen Rahmen und besondere Themen. Nun schon zum vierten Mal bieten die „A-Recruiter-Tage“ des U-Form-Verlags Ausbildungsverantwortlichen aus Unternehmen der verschiedensten Branchen und Größen inhaltliche Exklusivität, eine Fülle relevanter Themen sowie ein persönliches Ambiente.

Abseits des hektischen Berufsalltags nehmen die Teilnehmer in dem mitten im Bergischen Land gelegenen Tagungshotel eineinhalb Tage lang an Vorträgen und Workshops teil, in denen sie selbst Lösungsansätze für das Recruiting von Azubis erarbeiten können. Bei seinem Vortrag „Und wer emanzipiert die Jungs?“ stellt der Ausbildungsleiter der Stadtwerke Wuppertal zum Beispiel geschlechtsspezifisches Azubi-Marketing „jenseits von Boys’ und Girls’ Day“ vor. Die Leiterin des Ausbildungsmarketings bei Roche Diagnostics gibt Einblicke in ihre Praxis. Auf dem Programm stehen verschiedene Workshops – etwa zum Azubi-Marketing auf Facebook, zum Umwerben von Azubis im Recruiting als besserer Alternative zur noch weit verbreiteten Kultur des Forderns sowie zur Ableitung der richtigen Fragen für das Auswahlverfahren aus Anforderungsprofilen.

Die Teilnehmer finden zwischen den Arbeitssitzungen und Vorträgen sowie am Abend des ersten Tags ausreichend Zeit zum intensiven Gespräch untereinander. „Die persönliche Atmosphäre der Veranstaltung hat sich in den vergangenen Jahren bewährt. Ausbildungsverantwortliche können bei den „A-Recruiter-Tagen“ so nicht nur wichtige Anregungen für ihre Arbeit aufnehmen, sondern sich auch mit Kolleginnen und Kollegen aus anderen Unternehmen vernetzen“, sagt Felicia Ullrich, Geschäftsführerin des U-Form-Verlags.

Das detaillierte Programm zu den „A-Recruiter-Tagen“ sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Interessierte ab sofort unter: www.a-recruiter.de/anmeldung. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 60 Personen begrenzt.

U-Form-Verlag

Der U-Form-Verlag macht die betriebliche Ausbildung für Auszubildende und Unternehmen erfolgreicher. Auszubildenden bietet er umfangreiche Materialien zur Vorbereitung auf die IHK-Abschlussprüfungen. Dazu arbeitet der Verlag seit über 40 Jahren eng mit Industrie- und Handelskammern zusammen. Unternehmen profitieren von den über 30 verschiedenen praxisnahen und tätigkeitsbezogenen Einstellungstests des Verlags. Mit OPTA2 bietet er eine moderne Plattform für Online-Eignungstests für Ausbildungsplatz-Bewerber. In Form des „Bewerbernavigators“ stellt der U-Form-Verlag ein elektronisches Bewerbermanagementsystem zur Verfügung, das passgenau auf den besonderen Bedarf von Ausbildungsbetrieben zugeschnitten ist. Der Verlag fördert Austausch und Wissen zum Thema Rekrutierung von Auszubildenden, zum Beispiel durch die jährlich stattfindenden „A-Recruiter-Tage“ und die regelmäßig erscheinende „Personalstudie“. Zu den Kunden des Verlags zählen namhafte Betriebe wie RWE, McDonald’s, TUI, Obi, Weidmüller, Dräger und Henkel. Als Familienunternehmen in der 4. Generation beschäftigt der U-Form-Verlag 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
www.u-form.de

Kontakt
U-Form-Verlag
Herm. Ullrich (GmbH & Co) KG
Martin Theinert
Pressesprecher
Cronenberger Straße 58
42651 Solingen
Telefon: 0212 22207-44
E-Mail: theinert@u-form.de

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.