BWA: Consulting, Coaching, Careers

BWA Akademie fokussiert sich auf Personal- und Organisationsentwicklung

Harald Müller, Geschäftsführer BWA
Harald Müller, Geschäftsführer BWA

Bonn – Die BWA Akademie hat mit dem neuen Slogan „Consulting, Coaching, Careers“ ihre Neuausrichtung abgeschlossen. Die vor über zehn Jahren vom Bonner Unternehmer Harald Müller gegründete Akademie ist schon seit geraumer Zeit auf die Personal- und Organisationsentwicklung mit dem Schwerpunkt auf Fach- und Führungskräften fokussiert. „Mit dem neuen Slogan ‚Consulting, Coaching, Careers‘ tragen wir der unternehmerischen Ausrichtung der Akademie Rechnung und betonen diese jetzt auch in unserer Außendarstellung“, erläutert BWA-Geschäftsführer Müller.

Der BWA-Chef sieht vor allem durch den Fachkräftemangel erhebliche Herausforderungen auf die Wirtschaft zukommen, denen es mit „intelligenten Lösungen entgegenzutreten gilt“. „Die Unternehmen müssen ihr Employer Branding weiter stärken, um neue Talente anzuziehen, und zugleich massiv in die interne Weiterqualifizierung investieren, um Beschäftigte nicht nur zu halten, sondern auch nach oben in der Firmenhierarchie aufsteigen zu lassen“, benennt Müller die „Leitlinien für die Personalpolitik der deutschen Wirtschaft“ in den nächsten Jahren. Durch den demographischen Faktor weiter angetrieben werden die Unternehmen bekannte Maßnahmen verstärken und neue Konzepte entwickeln, um ihre Belegschaften zu halten und zu qualifizieren, ist sich der BWA-Chef sicher.

 

Neben altbekannten Themen wie der besonderen Rücksichtnahme auf Mütter und Familien stehen dabei auch neue Themen wie das Gesundheitsmanagement für die Beschäftigten auf der Agenda, meint Müller. „Zugleich müssen sich die Firmen auf eine weitere
Flexibilisierung der Lebensarbeitszeitmodelle  einstellen. Viele junge Leute wollen einfach nicht mehr ihr ganzes Berufsleben bei ein- und derselben Firma verbringen.

 

Stattdessen wollen sie häufig gezielt wechseln oder auf freiberuflicher Basis tätig werden, um ihre Work-Life-Balance selbstbestimmter als bei einer Festanstellung gestalten zu können. Durch die damit verbundenen Herausforderungen müssen die Unternehmen neue Wege in der Personalpolitik gehen“, erklärt Müller. Die Akademie begleitet Unternehmen bei der damit verbundenen Personal- und Organisationsentwicklung.

 

Die BWA Akademie ist seit über zehn Jahren unter der Führung von Geschäftsführer Harald Müller als Spezialist für Personalentwicklung,  Outplacement, Personalberatung und Training sowie für Arbeitsmarktprogramme wie Beschäftigtentransfer erfolgreich. Die BWA versteht sich als neutraler Vermittler zwischen Arbeitgebern und Gewerkschaften zum Vorteil der Arbeitnehmer. Mit Hilfe der BWA haben mehr als zehntausend Arbeitnehmer eine neue berufliche Zukunft gefunden. Das Spektrum reicht von der Begleitung von Change Management-Prozessen über Vermittlung und Coaching von Führungskräften bis hin zur Unterstützung bei der Gründung eines eigenen Unternehmens.

Weitere Informationen: BWA Akademie, Burgstraße 81, 53177 Bonn, Tel.: 0228/323005-0,
E-Mail: info@bwabonn.de, Internet: www.bwabonn.de

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.