Das Mobile-Fieber grassiert!

Prospective und Tamedia starten eine Zusammenarbeit im Bereich Mobile Recruiting: Inserate im Alpha und Stellen-Anzeiger können ab sofort für CHF 490.- pauschal mobile-tauglich geschaltet werden. Dazu wird die Zeitungsanzeige um einen QR-Code ergänzt und die Stellenanzeige für die Mobile-Darstellung aufbereitet. Interessenten können sich nun direkt mit ihrem Xing- oder LinkedIn-Profil auf die Stelle bewerben. Möglich wird dies mittels einem Standard-Mobile-Inserat, welches mit dem Logo und Inhalt des Inserenten ergänzt wird.

 

Exklusiv für Prospective-Kunden besteht seit Anfang Jahr die Möglichkeit, individuelle Mobile-Inserate zu gestalten und Inserate mit QR-Code in allen Print-Medien zu schalten. Die Module „proMobile“ (www.prospective.ch/jobcenter/proMobile)  und „proQR“ (www.prospective.ch/jobcenter/proQR) ermöglichen eine grösstmögliche Flexibilität und einen ganzheitlich mobile-optimierten Auftritt.

 

Mit Mobile Recruiting wird zum ersten Mal das Smartphone ohne Umwege in den Rekrutierungsprozess eingebunden – und die Bewerbung kann zeit- und ortunabhängig stattfinden. Das Potenzial ist gross, greifen in der Schweiz doch derzeit etwa 2.2 Millionen Personen via Mobile auf das Internet zu (Quelle: Media Use Index der Y&R Gruppe).

 

Bea Schellenberg
Marketing- und Produkt-Managerin

Prospective Media Services AG
Hofackerstrasse 32
CH-8032 Zürich

Tel. +41 44 384 55 34
Fax +41 44 384 55 99

bs@prospective.ch
www.prospective.ch
blog.prospective.ch

PROSPECTIVE – FÜR UMFASSENDE RECRUITING-SOLUTIONS

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.