Panik vor dem zweiten Interview-Gespräch?

Einfache Fragen. Peinliche Fragen. Schmerzliche Fragen. Ich beantworte alle Ihre Fragen rund um Bewerbung, Job und Karriere.

Gerhard Winkler, www.jova-nova.com

Bewerberberater Gerhard Winkler nimmt üblicherweise kein Blatt vor den Mund, wenn er hoffnungsvollen oder verzweifelten Stellensuchenden unter die Arme greift. Auch wenn es schmerzlich ist. Dem Schmerz folgt ein Erkenntnisgewinn – und dieser kann konstruktiv im Jobinterview umgesetzt werden.

Die nächsten Termine

BERATUNG IN HAMBURG

Mittwoch, 19. September und Donnerstag, 20. September

Vereinbaren Sie mit mir einen Termin für ein Rehearsal oder eine Standort & Ziel-Beratung. Am Mittwoch bin ich ab 18 Uhr verfügbar.

Anfrage, Terminabsprache. gwinkler@jova-nova.com

ANDERS BEWERBEN

Samstag, 13. Oktober, 9 Uhr bis 16.15 Uhr

Sie wollen in den ersten, in den nächsten oder in den besten Job. Mein Workshop Anders Bewerben passt für Sie, wenn Sie von Lebenslauf bis Jobinterview ein Update in Sachen Selbstvermarktung brauchen, am liebesten in einer kleinen Gruppe arbeiten, Ihren Trainer gern fordern und wenn Sie finden, dass sich Bewerbungsleistung endlich lohnen soll. Mein Workshop findet dieses Mal statt in der B.-Mitte in Neuenhagen bei Berlin statt. (S Neuenhagen ca. 30 Minuten von S-Friedrichstraße.)

Platzreservierung: 0170 8138311

Info: http://www.jova-nova.com/service/workshops/samstagstraining-anders-bewerben/

Jobinterview: 10 Gründe zur Panik vor dem zweiten Gespräch

1 Sie sind sich der Zusage fast zu sicher.
2 Sie fürchten, dass man sowieso schon alles über Sie weiß.
3 Sie fürchten, dass Sie Ihre Story nicht mehr spannend halten können.
4 Ihr größter Horror: zu forsch aufzutreten.
5 Sie fragen sich zugleich, ob Sie im ersten Gespräch massiv unterspielt haben.
6 Es kommen neue Interviewer dazu, deren Rolle Sie kaum einschätzen können.
7 Ihnen fallen null Fragen ein, die man Ihnen jetzt noch stellen kann.
8 Sie wollen nicht wirken, als ob Sie den Job zu sehr wollen.
9 Sie haben vergessen, weshalb Sie den Job unbedingt wollten.
10 Ihr Kopf ist so leer, dass Ihnen gar nichts mehr einfällt.

Jobinterview: 10 Gründe zur Ruhe vor dem zweiten Gespräch

1 Ihr Jobanspruch kam schon beim ersten Mal gut an.
2 Die kritische Masse an Vertrauen, das man braucht, um Sie einzustellen, haben Sie (fast) schon produziert.
3 Sie werden Ihren Eindruck von den Mitarbeitern und der Organisation vertiefen.
4 Sie werden die Patzer des ersten Gesprächs nicht wiederholen.
5 Sie haben kein Problem damit, Ihr Angebot zu präzisieren, da Sie die Erwartung des Jobanbieters genauer kennen.
6 Sie werden auf’s Neue Ihre guten Argumente ausbreiten und nachtragen, was Sie beim ersten Mal vergessen hatten.
7 Sie können das Gehaltspoker locker angehen.
8 Sie können ein paar praktische Fragen klären.
9 Sie werden in Ihrem Erfolgsdress #2 richtig gut wirken.
10 Das Gespräch wird mehr vom Job als von Ihnen handeln.

Reden Sie vom Job und man erfährt so viel über Sie, dass man Ihnen den Job gibt!

Gerhard Winkler
Parkstraße 5a
15366 Neuenhagen bei Berlin

+49 170 8138311
+49 3342 3520544
Fax +49 3342 208183
gwinkler@jova-nova.com

Facebook jova-nova.com
Facebook Gerhard Winkler
Twitter gwinkler
Sykpe gerhardwinkler
AOL Instant Messenger bewerberberater

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.