OTTO, Schenker & Co: Wechsel in der Personalszene

Ursula Biernert wechselt zu DB SCHENKER RAIL

Dr. Ursula Biernert

Ab dem 1. April ist Ursula Biernert Mitglied der Geschäftsfeldleitung von DB Schenker Rail und nimmt darin die Funktion „Human Resources DB Schenker Rail“ wahr. Die 43-Jährige wird ebenfalls Mitglied des Vorstandes der DB Schenker Rail AG und Personalvorstand und Arbeitsdirektorin der DB Schenker Rail Deutschland AG. Ursula Biernert berichtet an den CEO von DB Schenker Rail, Alexander Hedderich, sowie an Ulrich Weber, den Personalvorstand des DB Konzerns.

Ihr Vorgänger Rudolf Müller, der das Personalressort bei dem Güterbahn-Unternehmen seit 2005 betreute, wechselt auf eigenen Wunsch zum Arbeitgeber- und Wirtschaftsverband der Mobilitäts- und Verkehrsdienstleister. Biernert kommt von der Thales Deutschland GmbH. Dort war sie als Vice President Human Resources und Communications tätig. Die DB Schenker Rail AG beschäftigt nach eigenen Angaben 32.466 Mitarbeiter.

 
OTTO mit neuer Leiterin Personalmarketing
Nicole Heinrich ist seit Februar die neue Abteilungsleiterin Ausbildung und Personalmarketing bei der Otto-Einzelhandelsgesellschaft.

STABILUS mit neuem Head of Global Human Resources
Mit Jahresbeginn ist Martina Widmer vom Yaskawa Konzern zur Stabilus GmbH gewechselt. Dort hat sie die Position des Head of Global Human Resources übernommen.

Yusuf Yoldas wechselt zu BNP PARIBAS REAL ESTATE
Das Düsseldorfer Immobilienunternehmen BNP Paribas Real Estate hat mit Yusuf Yoldas seit Anfang Januar einen neuen Leiter Personal.

Mathiesen neuer Geschäftsführer bei Kelly Services
Der Personaldienstleister Kelly Services GmbH hat seit Januar diesen Jahres einen neuen Geschäftsführer. Ralf Mathiesen tritt in dieser Funktion die Nachfolge von Ralf Heiden an.

 

Über Magazin Human Resources Manager

Das Magazin ist die offizielle Publikation vom Bundesverband der Personalmanager (BPM) und vermittelt auf 110 Seiten aktuelle Informationen rund um zentrale Themen des Personalmanagements wie Führungskräfte- und Personalentwicklung, Arbeitsrecht, Employer Branding, Rekrutierung, Mitarbeiterführung und in­ter­natio­nales HR-Management. Praktische Hinweise zu Eventsund Rechtsfragen sowie eine branchenspezifische Jobbörse gehören dabei ebenso zum Repertoire des Fachmagazins wie praxisrelevante Interviews mit führenden Köpfen des Personalwesens und Informationen zu Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten für die Berufsgruppe. Das Magazin erscheint sechsmal im Jahr. Begleitet wird das Magazin von den regelmäßig erscheinenden Newslettern personalszene <http://www.humanresourcesmanager.de/personalszene/aktuell>, der über Personalrotation in der Branche berichtet, Expertentipps enthält und über branchenspezifische Veranstaltungen informiert, sowie von der HR-Presseschau, die einen täglichen Überblick über Personal-relevante Nachrichten aus deutschen Medien bietet.

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.