Innovative Finanzierungsmöglichkeiten für internationale MBA-Studenten an der ESMT

  • Nick Barniville, MBA-Director, ESMT
    Nick Barniville, MBA-Director, ESMT

    ESMT ermöglicht als erste Hochschule in Deutschland Teilnahme am Prodigy Finance Loan Program

  • Bewerbungen für Interessenten aus 150 Ländern möglich

Die ESMT European School of Management and Technology bietet als erste Hochschule in Deutschland das Prodigy Finance Loan Program an, das innovative Finanzierungsoptionen für MBA-Studenten bietet. Das Finanzierungsmodell ermöglicht es, Darlehen für ein MBA-Studium zu einer wettbewerbsfähigen Rate aufzunehmen. Über die Prodigy-Plattform finanzieren Stifter, Förderer und Alumni der ESMT MBA-Studenten gegen den Erhalt einer marktüblichen Rendite. Das Darlehensmodell nutzt als Bewertungsgrundlage das potentielle Gehalt des MBA-Absolventen. Interessenten aus 150 Ländern können sich für das Programm bewerben.

„Dieses außergewöhnliche Finanzierungsmodell unterstützt uns in unserem Bestreben, allen Studenten unseres internationalen MBA-Programms Finanzierungsmöglichkeiten anzubieten“, sagt Nick Barniville, Director of MBA Programs an der ESMT.

 

Cameron Stevens, CEO von Prodigy, kommentiert: „Wir freuen uns, dass mit der ESMT eine weitere weltweit anerkannte Business School mit uns zusammenarbeitet.“ Mit dem Prodigy Finance Loan Program arbeiten bereits führende Institutionen wie INSEAD, die Oxford Saïd Business School und die London Business School zusammen.

 

Studenten, die für das MBA-Programm an der ESMT angenommen sind, können sich direkt bei Prodigy Finance um ein Darlehen bis zur Höhe ihrer Studiengebühren bewerben. Jeder Bewerber erhält ein individuelles Angebot mit einem variablen Zinssatz.

 

Weitere Informationen sind auf der Webseite von Prodigy Finance verfügbar: https://prodigyfinance.com/

 

Über die ESMT

Die ESMT European School of Management and Technology ist eine internationale Business School, die im Oktober 2002 auf Initiative von 25 führenden globalen Unternehmen und Verbänden gegründet wurde. Ihr Angebot umfasst englischsprachige Vollzeit- und berufsbegleitende Executive-MBA-Studiengänge, einen Master‘s in Management-Studiengang sowie Management-Weiterbildung auf Englisch und Deutsch. Die ESMT konzentriert sich auf drei Schwerpunkte: Leadership und gesellschaftliche Verantwortung, europäische Wettbewerbsfähigkeit und Technologiemanagement. Zusätzlich bietet die Business School eine interdisziplinäre Plattform zwischen Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. Der Hauptsitz der ESMT ist in Berlin, USW Netzwerk unterrichtet die deutschsprachigen Weiterbildungsprogramme der Business School auf einem zweiten Campus in Schloss Gracht bei Köln. Die ESMT ist eine staatlich anerkannte private wissenschaftliche Hochschule, die mit ihrem Angebot von AACSB, AMBA und FIBAA akkreditiert ist. www.esmt.org

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.