Trends im Azubi-Recruiting auf der Zukunft Personal

Felicia Ullrich
Felicia Ullrich

Solingen/Köln – Auf der „Zukunft Personal 2013“ in Köln präsentiert u-form Testsysteme vom 17. bis zum 19. September Trends in der Gewinnung und Auswahl von Auszubildenden. Dabei stellt das Unternehmen einige Neuentwicklungen wie den praxisnahen Intelligenztest ANAKONDA und einen Anschluss des von u-form Testsysteme entwickelten Bewerbermanagementsystems Bewerbernavigator an Facebook vor. Der Ausbildungsspezialist präsentiert zudem Ergebnisse der aktuellen Studie „Azubi-Recruitingtrends 2013“.

 

Ende der Bescheidenheit auf dem Azubi-Bewerbermarkt

Azubi-Bewerberinnen und Bewerber begeben sich heute nicht mehr als bescheidene Bittsteller, sondern als selbstbewusste Kunden auf die Suche nach einem Ausbildungsplatz. Ausbildungsbetriebe müssen sich darauf einstellen. Das ist eines der Ergebnisse der Studie Azubi-Recruitingtrends 2013 (Personalstudie), für die u-form Testsysteme gemeinsam mit Prof. Dr. Daniela Eisele von der Hochschule Heilbronn in diesem Jahr 1.155 Ausbildungsverantwortliche, Schüler und Azubis befragt hat. Felicia Ullrich, Geschäftsführerin von u-form Testsysteme, stellt die Studie am dritten Messetag (19. September) von 10:15 bis 11:00 Uhr im Praxisforum 3 (Halle 2.2) vor.

Auswahlverfahren und Bewerbermanagement für Azubis
Am Stand des Verlags (Stand F.23 in Halle 2.2) können sich Besucher an den drei Messetagen über Herausforderungen und Lösungen im Azubi-Recruiting informieren. u-form Testsysteme stellt hier Angebote für die Gewinnung und Auswahl potenzieller Auszubildender vor. Neu im Programm sind dabei zum Beispiel der Intelligenztest ANAKONDA sowie eine Schnittstelle der E-Recruitingsoftware Bewerbernavigator für das soziale Netzwerk Facebook.

Praxisnaher Intelligenztest
Intelligenztest gehören zu den Auswahlverfahren mit der größten Vorhersagekraft für den Ausbildungserfolg von Bewerberinnen und Bewerbern. Bisher scheiterte ihr Einsatz im Recruiting von Azubis vor allem an der geringen Akzeptanz seitens der Testkandidaten. Das lag meist an der Abstraktheit der Testaufgaben, die kaum Bezug zum Ausbildungsalltag aufwiesen. Mit dem von dem Hildesheimer Psychologen Nils Benit entwickelten Test ANAKONDA (Analogiebezogene kognitiv numerische Daten-Analyse) hat u-form Testsysteme diese eignungsdiagnostische Lücke geschlossen.

Schnittstelle für Facebook
Gerade in bewerberorientierten Märkten müssen Arbeitgeber es viel versprechenden Kandidaten bei der Bewerbung möglichst leicht machen – und der Ausbildungsmarkt hat sich in den vergangenen Jahren zu einem bewerberorientierten Markt entwickelt. Eine Möglichkeit dazu ist, dass Kandidaten ihre in sozialen Netzwerken gepflegten Daten über eine Schnittstelle bequem in ihre Bewerbung hochladen können. Eine solche Schnittstelle zu Facebook hat u-form-Testsysteme für die vom Unternehmen entwickelte Software Bewerbernavigator geschaffen. Azubi-Bewerber können so bequem auf Stammdaten wie Name und Adresse, aber auch auf Angaben zu ihrem Schulbesuch zurückgreifen.

 

u-form Testsysteme
u-form Testsysteme macht die betriebliche Ausbildung für Unternehmen erfolgreicher. Unternehmen profitieren von den über 30 verschiedenen praxisnahen und tätigkeitsbezogenen Einstellungstests des Unternehmens. Mit opta2 bietet es eine moderne Plattform für Online-Einstellungstests für Ausbildungsplatz-Bewerber und duale Studenten. In Form des „Bewerbernavigators“ stellt u-form Testsysteme ein elektronisches Bewerbermanagementsystem zur Verfügung, das passgenau auf den besonderen Bedarf von Ausbildungsbetrieben zugeschnitten ist. Das Unternehmen fördert Austausch und Wissen zum Thema Rekrutierung von Auszubildenden, zum Beispiel durch die jährlich stattfindenden „A-Recruiter-Tage“ und die regelmäßig erscheinende „Personalstudie“. Zu den Kunden von u-form Testsysteme zählen namhafte Betriebe wie Kaufhof, McDonald’s, TUI, Obi, Weidmüller, Dräger und Henkel. Die u-form Testsysteme GmbH & Co. KG mit Sitz in Solingen wurde 2007 aus dem renommierten U-Form-Verlag ausgegliedert.
www.a-recruiter.de

Kontakt

u-form Testsysteme

Geschäftsführung

Felicia Ullrich

Cronenberger Straße 58

42651 Solingen

Telefon: 0212 22207-0

E-Mail: f.ullrich@u-form.de

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.