U-Form

Test zur Ausbildungseignung in arabischer Sprache

Felicia Ulrich
Felicia Ullrich

Der Ausbildungsspezialist u-form Testsysteme bietet ab sofort einen Test in arabischer Sprache. Damit können Ausbildungsbetriebe bei arabisch sprechenden Kandidaten ohne oder mit nur geringen deutschen Sprachkenntnissen prüfen, ob sie sich für gewerblich-technische Ausbildungen eignen.

 

Über eine Millionen Flüchtlinge sind allein 2015 nach Deutschland gekommen. Im Vergleich zur deutschen Bevölkerung sind viele von ihnen jung. Wie das “Personalmagazin” in seiner Januarausgabe berichtet, stellt die betriebliche Ausbildung aktuell für viele Flüchtlinge den “Königsweg” in den deutschen Arbeitsmarkt dar, zumal die Gesetzeslage im Hinblick auf Ausbildungsverhältnisse relativ günstig ist. Vor diesem Hintergrund haben in den zurückliegenden Monaten Konzerne und mittelständische Betriebe zusätzliche Angebote für Flüchtlinge eingerichtet – von Praktika über Einstiegsqualifizierungen bis hin zur dualen Ausbildung.

Zündende Ideen für die Azubi-Gewinnung

Felicia Ullrich
Felicia Ullrich

Solingen – Frische Impulse für Azubi-Marketing und -Recruiting versprechen auch in diesem Jahr wieder die vom Ausbildungsspezialisten u-form Testsysteme veranstalteten „A-Recruiter-Tage“. Am 22. und 23. Mai kommen dazu Ausbildungsverantwortliche aus ganz Deutschland in Maria in der Aue bei Köln zu Workshops und Vorträgen, Austausch und Networking zusammen. 

Trends im Azubi-Recruiting auf der Zukunft Personal

Felicia Ullrich
Felicia Ullrich

Solingen/Köln – Auf der „Zukunft Personal 2013“ in Köln präsentiert u-form Testsysteme vom 17. bis zum 19. September Trends in der Gewinnung und Auswahl von Auszubildenden. Dabei stellt das Unternehmen einige Neuentwicklungen wie den praxisnahen Intelligenztest ANAKONDA und einen Anschluss des von u-form Testsysteme entwickelten Bewerbermanagementsystems Bewerbernavigator an Facebook vor. Der Ausbildungsspezialist präsentiert zudem Ergebnisse der aktuellen Studie „Azubi-Recruitingtrends 2013“.

  …

Azubi-Recruiting mit Facebook-Anschluss

Felicia Ullrich
Felicia Ullrich

Solingen – Die aktuelle von u-form Testsysteme durchgeführte Studie „Azubi-Recruitingtrends 2013“ zeigt: Die Haltung von Ausbildungsplatz-Bewerbern hat sich in den vergangenen Jahren verändert. Aus den Bittstellern von einst, die bescheiden in den Betrieben um eine „Lehrstelle“ anklopften, sind selbstbewusste Kunden geworden. Ausbildungsbetriebe tun vor diesem Hintergrund gut daran, Bewerbern die Online-Bewerbung möglichst leicht zu machen, indem sie ihnen zum Beispiel die Möglichkeit bieten, ihre Daten aus sozialen Netzwerken zu verwenden. Eine solche Schnittstelle zu Facebook hat u-form Testsysteme jetzt für die vom Unternehmen entwickelte E-Recruiting-Software Bewerbernavigator geschaffen.

Personalstudie 2013: Azubi-Recruiting Trends

Prof. Dr. Daniela Eisele Studiengang Betriebswirtschaft und Unternehmensführung Studiengang Unternehmensführung / Business Management Fakultät
Prof. Dr. Daniela Eisele

Solingen – Nun schon zum vierten Mal erscheint in diesem Jahr die „Personalstudie“, die aktuelle Trends im Azubi-Recruiting und -Marketing in den Blick nimmt. Dazu startet der Solinger Ausbildungsspezialist u-form Testsysteme ab heute eine bundesweite Online-Befragung von Ausbildungsverantwortlichen und (angehenden) Azubis.

  …

Warum Betriebe bei der Auswahl von Azubis auf einen Intelligenztest setzen sollten

Nils Benit

Solingen – Intelligenztests gehören zu den Auswahlverfahren mit der größten Vorhersagekraft für den Ausbildungserfolg von Bewerbern. Bisher scheiterte ihr Einsatz vor allem an der geringen Akzeptanz seitens der Testkandidaten. Mit dem von dem Hildesheimer Psychologen Nils Benit entwickelten Test ANAKONDA (Analogiebezogene kognitiv numerische Daten-Analyse) schließt u-form Testsysteme jetzt diese eignungsdiagnostische Lücke. Für die Auswahl von Bewerbern für kognitiv anspruchsvolle Ausbildungs- und BA-Studiengänge bietet das Unternehmen damit ab sofort einen von der Zielgruppe akzeptierten Intelligenztest.