Mehr Reichweite im Nürnberger Land

Dr. Wolfgang Achilles, Jobware
Dr. Wolfgang Achilles, Jobware

Jobware und der Medienverbund Nürnberger Land kooperieren

Paderborn, 28. November 2013 – Das Nürnberger Land, n-land.de, auf einen Blick: Bei der Jobbörse Jobware geschaltete Stellenanzeigen erscheinen ab sofort auf dem Online-Stellenmarkt der drei Heimatzeitungen Der Bote, Hersbrucker Zeitung und Pegnitz Zeitung.

„Das Nürnberger Land verfügt als starke Wirtschaftsregion über einen soliden Arbeitsmarkt”, erklärt Ursula Pfeiffer, Geschäftsführerin von Pfeiffer Verlag und Medienservice. „Da ist es für uns nur konsequent, einen ebenso starken Partner für unseren Stellenmarkt zu wählen.”

Neben heimischen Jobangeboten, etwa aus Altdorf, Feucht, Hersbruck, Lauf oder Röthenbach, listet der Jobware-Stellenmarkt attraktive Positionen im näheren Umland auf. Geschaltete Jobinserate erscheinen auf n-jobs.de, dem Stellenmarkt von n-land.de.

„Wir freuen uns, unseren Kunden die Ansprache von regional suchenden und latent wechselwilligen Kandidaten zu erleichtern”, so Dr. Wolfgang Achilles, Jobware Geschäftsführer. Schon jetzt erscheinen bei jobware.de geschaltete Stellenanzeigen auf bis zu mehr als 400 Partnerplattformen.

 

Über Jobware:

Jobware ist der Stellenmarkt für Fach- und Führungskräfte. Anspruchsvolle Unternehmen aller Größen und Branchen finden über Jobware erstklassige Mitarbeiter. 1996 gegründet, beschäftigt Jobware heute über 160 Mitarbeiter: www.jobware.de

Jobware überzeugt durch Qualität, Service und Einsatz. Mit diesem Anspruch gehört Jobware zu den führenden Stellenmärkten in Deutschland, wie unabhängige Untersuchungen und Tests belegen: www.jobware.de/testergebnisse

Als Tochterunternehmen der Medien Union, Ludwigshafen, arbeitet Jobware seit vielen Jahren mit renommierten Verlagen zusammen. Bei Jobware geschaltete Stellenanzeigen werden heute im Rahmen des Zielgruppenkonzeptes „Jobware Plus” für den Inserenten kostenfrei zusätzlich auf den Stellenmärkten von mehr als 400 Partner-Plattformen veröffentlicht, z. B. Süddeutsche Zeitung, Stuttgarter Zeitung, VDI nachrichten, Heise, Vogel Medien, Bundes­ingenieurkammer u.v.m.: www.jobware.de/zgk

Unsere Personalberatung startete im Jahr 2000. Auf der Grundlage der Reichweite von Jobware und des exklusiven Zugangs zu den Kandidaten und Multiplikatoren im Kandidatennetzwerk von Jobware gewinnen unsere Mandanten auch in engen Märkten erstklassige Kandidaten: www.jobware.de/personalberatung

Über 30 Verlage vertrauen auf unsere Verlagsdienstleistungen rund um den Stellenmarkt. Heute bereiten wir im Auftrag unserer Partner monatlich eine fünfstellige Zahl von Stellenanzeigen für die Publikation im Internet auf. Mehr als 400 Partner-Stellenmärkte werden von Jobware betrieben, auch auf dem iPhone, iPad oder auf facebook: www.jobware.de/verlagsdienstleistungen

Weitere Informationen unter: www.jobware.de/presse

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.