Deutsche Telekom AG macht das Triple bei den HR Excellence Awards

Henner Knabenreich Personalmarketing2null
Henner Knabenreich gewinnt mit seinem Blog den HR Excellence Award

Berlin – Am gestrigen Abend hat das Magazin Human Resources Manager zum zweiten Mal die Gewinner der diesjährigen HR Excellence Awards bei der feierlichen Verleihung des Preises im Hotel Ritz-Carlton Berlin geehrt. Eine Jury, bestehend aus 30 HR-Experten führender deutscher und internationaler Unternehmen, wählte die Gewinner unmittelbar vor der Verleihung aus einer Shortlist von 170 Projekten, die bereits aus insgesamt mehr als 500 Einreichungen erstellt worden war.

Mit Preisen in den Kategorien „Hochschulmarketing“, „Methoden der Personalauswahl“ und „Learning- und Developmentstrategie“ konnte sich die Deutsche Telekom AG über die meisten Awards des Abends freuen. Doch auch kleine und mittlere Unternehmen wie die Maschinenfabrik Reinhausen GmbH konnten mit ihren HR-Projekten die Jury mehrfach überzeugen. Insgesamt wurden so 50 Gewinner, sowohl kleine und mittlere Unternehmen, als auch Konzerne, in 25 Kategorien gekürt. Der Sonderpreis der Redaktion des Human Resources Manager Magazins ging an den HR-Blog Personalmarketing2.Null.

Der Preis wurde vom Human Resources Manager Magazin verliehen, um herausragende HR-Projekte, die von außergewöhnlicher Innovativität und Kreativität geprägt sind, zu würdigen und ihnen eine gesteigerte öffentliche Wahrnehmung zu ermöglichen.

Eine Liste aller Preisträger finden Sie auf unserer Webseite:
http://www.hr-excellence-awards.de/files/2013/12/HREA_Gewinner_04122013.pdf

Den ausgezeichneten HR-Blog finden Sie unter www.personalmarketing2null.de

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.