Jobs-im-Nordschwarzwald.de jetzt online

Steffen Schoch
Steffen Schoch

Unterstützung der Unternehmen bei der Arbeits- und Fachkräftegewinnung

Bereits heute stehen zahlreiche Unternehmen der Region in unterschiedlichen Branchen vor einer wachsenden Herausforderung bei der Rekrutierung von qualifizierten Fachkräften. Die regionale Jobbörse Jobs-im-Nordschwarzwald.de, welche durch die Wirtschaftsförderung Nordschwarzwald GmbH () im Rahmen der Nordschwarzwald 2030 und als Beitrag zu den Aktivitäten der Fachkräfte-Allianz Pforzheim Nordschwarzwald und der Initiative Wisensregion Nordschwarzwald realisiert wurde, geht jetzt an den Start. Über 500 Unternehmen sind dort bereits präsent.

Das regionale Informationsangebot um ein neues Online-Stellenportal für die Region zu erweitern, das war die Aufgabe, welche Aufsichtsrat und Gesellschafter an die Wirtschaftsförderung Nordschwarzwald GmbH (WFG) als Auftrag übertragen haben. Das Projekt entstand im Zusammenhang mit der schrittweisen Umsetzung der durch die IHK Nordschwarzwald angestoßenen Entwicklungsstrategie Nordschwarzwald 2030. Mit rund 900 Stellenangeboten der Unternehmen im Enzkreis und der Stadt Pforzheim sowie in den Landkreisen Calw und Freudenstadt geht das neue regionale Jobportal jetzt online.

„Im Zuge des demografischen Wandels ist davon auszugehen, dass sich die Knappheit qualifizierter Mitarbeiter am Arbeitsmarkt durch den Rückgang des Erwerbspersonenptenzials zukünftig noch verstärken wird und der Fachkräftemangel vor allem in den ländlichen Regionen drastisch zunimmt“, betont WFG-Geschäftsführer Steffen Schoch, der bereits eine starke der Metropolen verspürt. „Wenn wir nichts dagegen unternehmen, saugen uns die Unternehmen in Stuttgart, Karlsruhe und Heilbronn aus,“ so Schoch weiter. Er sieht das regionale Jobportal als wichtige Ergänzung zu den Stellenanzeigen der Tageszeitungen und zu bereits bestehenden Online-Angeboten in der Region Nordschwarzwald. „Jobs-im-Nordschwarzwald.de ist für uns ein wichtiges Instrument für die Kooperation mit Hochschulen im gesamten deutschsprachigen Raum. Um das Interesse von Studenten und Fachkräften an unserer Region und den dynamischen, meist vom Inhaber geführten und innovativen Unternehmen zu erhöhen, müssen sie wissen, wo Praktika, Abschlussarbeiten und interessante Jobs angeboten werden und welches Unternehmen für ihre Karriere Partner sein kann“, sagt der WFG-Chef.

Die Jobbörse wurde mit wesentlicher Unterstützung des fischer Talent Pools und des er Unternehmerstammtisches entwickelt. In Workshops und Interviews wurden die Bedürfnisse erfasst und in die Konzeption eingebracht. Die Jobbörse ist „barrierefrei“, schafft Transparenz über das gesamtregionale Angebot zwischen und , gibt Hinweise auf die Clusterzugehörigkeit von Unternehmen und ist vor allem einfach zu bedienen. Vollzeitstellen und Angebote für Studenten und Praktikanten sind gleichermaßen erfasst wie Stellenangebote des Handwerks. „Uns war es wichtig, dass auch der Bekanntheitsgrad der Region Nordschwarzwald als attraktiver Lebens- und Arbeitsraum gesteigert wird“, sagt Reiner Müller als Vertreter des Talent Pools der in Waldachtal. Das wird sichtbar in den zusätzlichen Informationen und Hinweisen zu den Angeboten der Kommunen in Bezug auf Infrastruktur, Bildung, Kinderbetreuung, Kultur und Freizeit.

Informationen unter www.Jobs-im-Nordschwarzwald.de

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.