…und raus bist Du: Luxus-Reorganisation – MLP künftig ohne Vertriebsvorstand

Muhyddin Suleiman
Muhyddin Suleiman

MLP VERKLEINERT VORSTAND VON VIER AUF DREI

Reinhard Loose (Jg. 1965), seit Februar 2011 Finanzvorstand der MLP AG (Wiesloch) übernimmt zusätzlich zu seinen bisherigen Aufgaben die Bereiche Personal und Compliance von Dr. Uwe Schroeder-Wildberg (Jg. 1965), dem Vorstandsvorsitzenden des Finanzdienstleisters. Grund ist die Veränderung im Vorstand von MLP: Der bisherige Vertriebsvorstand Muhyddin Suleiman (Jg. 1965), verlässt das Unternehmen Ende März 2014. Seine Position wird nicht neu besetzt und Schroeder-Wildberg überführt die Bereiche Strategie und sämtliche Kundenaktivitäten in sein Vorstandsressort.

NEUER ARBEITSDIREKTOR UND VORSTAND BEI RHEINENERGIE

Norbert Graefrath (Jg. 1958), seit August 2002 Hauptabteilungsleiter Personal und Organisation der RheinEnergie AG (Köln) wurde vom Aufsichtsrat des Unternehmens mit Wirkung 1.  Juli 2014 zum neuen Arbeitsdirektor und als Vorstandsmitglied bestellt. Vorausgegangen war ein mehrmonatiges Bewerbungs- und Auswahlverfahren, in das auch eine externe Personalberatung eingebunden war. Er ist der Nachfolger von Thomas Breuer(60), der auf eigenen Wunsch Ende Juni aus dem Unternehmen ausscheidet, bei der seit 1980 tätig war, von 2003 an als Arbeitsdirektor und Vorstand. Graefrath absolvierte Mitte der siebziger Jahre zunächst eine Ausbildung zum Industriekaufmann bei der damaligen GEW und anschließend eine Weiterbildung zum Personalfachkaufmann; danach war er in verschiedenen Bereichen der Personalabteilung u.a. als Referent eingesetzt. Ab 1998 übernahm er Führungsaufgaben im Unternehmen.

 

MZG MIT NEUEM LEITER PERSONAL UND RECHT

Ulrich Milchers (56) ist seit Januar 2014 neuer Leiter der Abteilung Personal und Recht bei dem Medizinischen Zentrum für  Gesundheit (MZG) in Bad Lippspringe. Zuvor war er 18 Jahre lang als Abteilungsleiter Personal bei dem Klinikunternehmen MEDIAN Gruppe für den Standort Westfalen verantwortlich. Zu seinen Aufgaben im MZG zählt neben allen arbeitsrechtlichen und abrechnungstechnischen Angelegenheiten vor allem die perspektivische Personalentwicklung des Klinikkonzerns mit rund 900 Beschäftigten.

 

NEUE HR-MANAGEMENTPOSITION BEI VATTENFALL

 

Rainer F. Schulze (46) wurde zum Jahresbeginn 2014 zum Head of Staff Function Human Resources im Geschäftsbereich Kontinentaleuropa/Großbritannien des Energieunternehmens Vattenfall (Berlin) im Rahmen einer Reorganisation des Unternehmens ernannt und ist in dieser Funktion für ca. 21.000 Mitarbeiter zuständig. Vor der Umstrukturierung war der Diplom-Kaufmann Head of Human Resources der Business Division Production. Tuomo Hatakka (57) ist nach der Reorganisation Head of Business Region Kontinentaleuropa/Großbritannien und bleibt wie bisher Deutschland-Chef.

Dr. Rebecca Maeke
Dr. Rebecca Maeke

CAREFUSION MIT NEUER PERSONALCHEFIN

Dr. Rebecca D. Mäke (32) ist seit Februar 2014 neue Personalleiterin der CareFusion Germany GmbH (Höchberg). In dieser Funktion ist sie für den HR Bereich der deutschen Standorte verantwortlich. Sie berichtet an Asger Bjerre, seit Januar 2013 HR Director, EMEA bei CareFusion, der seinen Schreibtisch am Internationalen Hauptsitz des Konzerns in Rolle (bei Genf/Schweiz) hat. Executive VicePresident HR des weltweit 14.000 Mitarbeiter zählenden Healthcare-Unternehmens ist Roger Marchetti, mit Sitz in der Konzernzentrale in San Diego (Kalifornien). Mäke (Dipl.-Math. oec., Dr. rer. pol.) kommt von der airberlin group, wo sie seit 2014 als Vice President Training & Development, Accountable Manager der airberlin technik GmbH tätig war.

 

WEIGELDT IST JETZT PERSONALCHEF VON MEHR ALS 1000 MITARBEITERN

 

Dr. Klaus Weigeldt (46) ist seit März 2014 neuer Bereichsleiter Personal bei der PIN Mail AG (Berlin) und Mitglied der Geschäftsleitung mit direkter Berichterstattung an den Vorstand. Die Position war lange Zeit vakant. Gleichzeitig verantwortet der Jurist (Uni Berlin) die interne Kommunikation des Unternehmens. Er kommt von Sponsor-Pay, wo er bis Ende 2013 als Interim HR Director tätig war. Davor war er als Chief HR Officer bei Old Mutual Europe für 16 Monate aktiv und davor sieben Jahre lang als Head of HR DACH + Polen bei der Skandia Retail Europe Holding tätig.

Tracy Wolstencroft
Tracy Wolstencroft

NEUER VORSTANDSVORSITZENDER BEI HEIDRICK & STRUGGLES

Tracy Wolstencroft (55) ist seit Februar 2014 neuer Chief Executive Officer bei Heidrick & Struggles International Inc. (New York/Chicago), eine der international führenden Personalberatungen, und ist Nachfolger von Jory Marino, der das Amt vor gut einem Jahr vorrübergehend übernommen hatte. Wolstencroft kommt von der Investmentbank Goldman-Sachs, für die er 25 Jahre tätig war.

 

FRISINGER NEU BEI ODGERS BERNDTSON

 

Robert Frisinger (35) verstärkt seit März 2014 als Manager das Hamburger Büro von Odgers Berndtson. Zuvor sammelte er umfassende Erfahrungen bei einer internationalen Personalberatung sowie einer Hamburger Beratungsboutique, wo er insbesondere für die Besetzung von CFO ́s und von Führungskräften weiterer Zentralfunktionen verantwortlich zeichnete (PI 09/13).

Christoph Thoma, Kienbaum
Christoph Thoma, Kienbaum

THOMA WIRD NEUER GROUP HEAD OF HR

 

Christoph Thoma, zurzeit Mitglied der Geschäftsleitung/Director der Kienbaum AG (Zürich), übernimmt zum 1. April 2014 die neu geschaffene Position des Group Head of Human Resources bei KBL European Private Bankers (Luxemburg). Der Diplom-Kaufmann (Uni Mannheim) war vorher Head of HR Baloise Group (Basel) und Head of Corporate HR Planning and Controlling beiF.Hoffmann-LaRoche (Basel).

 

VAUDOISE ERNENNT DIREKTOR HR

 

Karim Abdelatif (45), seit dem 15.4.2013 Leiter des Departements Human Resources der Gruppe Vaudoise Versicherungen (Lausanne/Schweiz), ist vom Verwaltungsrat der Gesellschaft mit Wirkung 1. Mai 2014 zum Direktor Human Resources ernannt worden und tritt in die Geschäftsleitung ein. Zuvor war der erfahrener Personaler Direktor Human Resources bei Losinger Bau (Bern) sowie dem Biotechnologie-Unternehmen NovImmune (Genf). Abdelatif hält einen Master in Wirtschaftswissenschaften der Universität Tours und einen Master in Personalmanagement der Universität Paris II.

 

Über PERSONALintern

Aktuell, kompakt, kritisch und unabhängig – der kostenlose Online-Newsletter PERSONALintern.info berichtet jede Woche über das wesentliche Geschehen auf dem Personalmarkt und beleuchtet alle Facetten des Personalwesens. Das Themenspektrum umfasst Personalveränderungen, Trends und Studien im Personalbereich, Weiterbildung für Personalmanager, Rechtsprechung im Arbeits- und Sozialrecht sowie Buchneuerscheinungen zum Thema Management und Personal. Im Vordergrund stehen dabei immer relevante und praxisnahe Meldungen für den Personalprofi. Mit einem Verteiler von derzeit über 8.900* personalisierten und abonnierten E-Mail-Adressen erzielen wir eine hohe bundesweite Reichweite. Durch sein spezielles Vertriebskonzept erreicht PERSONALintern.info Woche für Woche überwiegend Personalentscheider sowie Beratungsunternehmen und andere Profis aus der Branche. PERSONALintern.info bietet außerdem das ideale redaktionelle Umfeld für die Platzierung zielgruppenrelevanter  Werbung sowie einen HR-spezifischen, aktuellen Stellenmarkt (Stellenangebote und Stellengesuche).

*) Stand März 2014

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.