Umfrage: Agenturjobs sind finanziell unattraktiv

 

Carsten Lange
Carsten Lange

In einer kreativen Kommunikationsagentur zu arbeiten, galt viele Jahre als Traumjob. Doch das Bild bröckelt – hohe Anforderungen, Stress, Überstunden und wenig Geld – das verbindet man heutzutage mit der Arbeit in einer Agentur. Und zumindest in Punkto Gehalt scheint die Kritik berechtigt.

Mit zirka 2.800 Euro brutto im Monat liegt das Durchschnittsgehalt eines Agenturangestellten im Bereich Kreation / Design gerade mal knapp 135 Euro über dem Mittelwert aller Beschäftigungsverhältnisse in Deutschland (Quelle: Statista). Über 80 Prozent der Agenturen zahlen weder Weihnachtsgeld, noch ein 13. Monatsgehalt. Das ergab eine Befragung des Agenturverbandes Allianz inhabergeführter Kommunikationsagenturen e.V. (AIKA) und Sozialforschung-Online.de.

chart_agentur_Leistungen_AIKA

Mehr über die Umfrage finden Sie im PR-Journal.

http://www.pr-journal.de/nachrichten/agenturen/16154-agenturverband-aika-wertet-agenturgehaelter-aus-agenturjobs-finanziell-unattraktiv.html

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.