Campus Monitor: Das Tool für strategisches Campus Recruiting Online-Lösung mit Daten zu über 260 Hochschulen in Deutschland

Stefan Renzewitz
Stefan Renzewitz

Ab sofort bietet der Personaldienstleister access KellyOCG ein neues Online-Tool an, mit dem Unternehmen einfach und schnell aussagekräftige Daten zu Studiengängen und Absolventenzahlen analysieren können. Hierzu können Sie aus zahlreichen Reports zu 30 Mathematik-, Informatik-, Naturwissenschaft- und Technikfächern (MINT) sowie Wirtschaftswissenschaften mit verschiedenen Filterfunktionen wählen. Sonderreports zu Notenspiegel, Ausländeranteil oder den beliebtesten Monaten für einen Studienabschluss runden das Angebot ab.

 

Wenn Unternehmen ihre Hochschulmarketingaktivitäten planen, neue Standorte erschließen oder beim Recruiting den Fokus auf neue Mitarbeiterinnen legen möchten, sollten sie wissen, wo welche Studenten in Zukunft ihren Abschluss machen werden. Wie finden die Unternehmen heraus, an welchen Hochschulen welche Studienfächer gelehrt werden? Und wo es neue, passende Fächerkombinationen gibt? Der neue webbasierte Campus Monitor von access KellyOCG hat Antworten auf all diese Fragen. Mit aktuellen Daten des Statistischen Bundesamts kann nach Zielhochschulen gefiltert und daraus Grafiken und Tabellen erstellt werden.

Auf diese Weise wird beispielsweise mit einem Klick sichtbar, wie viele Absolventen jedes Jahr in einem bestimmten Fach und von einer bestimmten Hochschule auf den Markt kommen und wie hoch dabei der Frauenanteil pro Fach ist. Gleichzeitig kann auch eine Prognose bis zum Jahr 2019 ausgegeben werden. Ergänzen Unternehmen diese Daten mit weiteren, wie Uni-Rankings und Daten aus ihrem Bewerbermanagementsystem (Anzahl Bewerber pro Hochschule und Zielgruppe; wie weit kommen diese Bewerber im Recruiting-Prozess?), können sie eine sehr systematische, faktenbasierte Campus Recruiting-Strategie aufsetzen.

Fakten und Kosten

Daten von über 260 Hochschulen (Universitäten und Fachhochschulen) sind im Campus Monitor hinterlegt und können analysiert werden. Natürlich ist auch eine Exportfunktion integriert. So können die IST-Daten von 2009 sowie die Prognosedaten zu Studienanfänger- und Absolventenzahlen abgerufen, nach Hochschule, Abschlussart, Studienfach oder Geschlecht gefiltert und je nach Anforderung als Report ausgegeben werden. Hierzu zählen insgesamt 30 MINT- und WiWi-Fächer und -Bereiche. Sonderreports zu Notenspiegel, Ausländeranteil oder den beliebtesten Monaten für einen Studienabschluss sind ebenfalls in dem Angebot enthalten. Unternehmen, die sich auch für Absolventen aus dem Ausland interessieren, werden bei Auslandsreports zu verschiedenen Ländern in der EU mit Infos zu deren Hochschulsystemen fündig.

Die Daten werden regelmäßig aktualisiert. Die Kosten für ein Jahr Nutzung beginnen ab 4.900 Euro für das erste Jahr. Bei einer Verlängerung der Nutzung werden nur noch 50 Prozent des Erstpreises fällig.

Informationen zum Campus Monitor finden Sie unter http://www.access.de/un/loesungen/e-recruiting/campus-monitor

Über access Kelly OCG GmbH

Die access KellyOCG GmbH ist führender Anbieter von Recruiting-Dienstleistungen in Deutschland. Seit 1991 unterstützt access Arbeitgeber mit individuellen HR-Lösungen für nachhaltige Recruiting- und Employer Branding Erfolge. Hierzu zählen beispielsweise Career Events, Personalmarketing, Talent Relationship Management Lösungen, Applicant Tracking Systems und HR-Consulting.

Kontakt:

access KellyOCG GmbH
Stefan Renzewitz
Schanzenstraße 23
51063 Köln
Tel. +49 / 221 / 956490-658
Fax +49 / 221 / 956490-800
E-Mail: stefan.renzewitz@access.de

1 Kommentar zu „Campus Monitor: Das Tool für strategisches Campus Recruiting Online-Lösung mit Daten zu über 260 Hochschulen in Deutschland“

  1. Pingback: Hochschulrecruiting mit Daten und Fakten und Pragmatismus - hzaborowski

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.