Recruiting

Nicht mehr im Trüben fischen: DGFP Fachtagung Recruiting

Professor Dr. Wolfgang Jäger

Düsseldorf. Company Speed Dating, mobile oder E-Recruiting – die neue Generation verlangt zeitgemäße und innovative Recruiting-Instrumente. Für viele Personaler ist das aber noch völliges Neuland. Die Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V. (DGFP) stellt ihre diesjährige Fachtagung Recruiting daher in den Fokus neuer Trends und Herausforderungen. Das eintägige Programm setzt sich zusammen aus Best Practice-Beispielen zu neuen Ideen und Lösungen zum Fachkräftemangel, Diskussionen zum Nutzen verschiedener mobiler Anwendungen und einem Workshop mit Vertretern der Generation Y. Die Veranstaltung richtet sich an Leiter von Fachfunktionen im Personalmanagement sowie an Entscheidungsträger und Personalreferenten aus den Bereichen Personalstrategie, Personalpolitik, Personalmarketing, Recruiting und Employer Branding. Sie findet am 14. November 2011 ganztägig in der DGFP Regionalstelle München statt.

meinestadt.de veröffentlicht neue Ausgabe von „HR kompakt“ mit dem Schwerpunktthema „Personalsuche der Zukunft“

Siegburg. Pünktlich zur HR-Fachmesse „Zukunft Personal 2011“ veröffentlicht der Stellenmarkt von meinestadt.de die mittlerweile siebte Auflage von „HR kompakt“. Das erfolgreiche Booklet mit Zahlen, Daten und Fakten rund um das Thema Personalarbeit erscheint in der Ausgabe 2011/12 mit dem Schwerpunktthema „Personalsuche der Zukunft“ in einer Auflage  von 50.000 Stück. Personalentscheider erhalten das druckfrische „HR kompakt“ kostenlos auf Europas größter Fachmesse für Personalmanagement vom 20. bis 22. September in Köln am Messestand von meinestadt.de (Halle 2.1, Stand H.09). Darüber hinaus liegt das Handbuch der Messeausgabe der Fachzeitschrift „personalmagazin“ bei und kann kostenlos per Formular über www.hrkompakt.de bestellt werden.

Kienbaum-HR-Trendstudie: Top-Performer zu rekrutieren ist größte Herausforderung

Dr. Walter Jochmann, Kienbaum
Dr. Walter Jochmann, Kienbaum

Gummersbach. Schlüsselpositionen adäquat zu besetzen ist die größte Herausforderung, vor der die Personalbereiche deutscher Unternehmen derzeit stehen. Laut einer aktuellen Studie der Managementberatung Kienbaum ist dies für knapp die Hälfte der Personaler eine besonders wichtige Aufgabe. Und die Unternehmen nehmen diese Herausforderung offenbar an: 47 Prozent setzen die höchste Priorität ihrer Personalarbeit darauf, die wichtigen Positionen mit Top-Performern zu besetzen, ergab die HR-Trendstudie von Kienbaum. Dafür hat das Beratungsunternehmen knapp 200 Personalverantwortliche aus dem deutschsprachigen Raum zu den Themen Human Resource Management, Employer Branding und Diversity befragt.

„Mit Sicherheit ein guter Job“ – TÜV SÜD rekrutiert mit Hilfe von JobTV24

JobTV24 produziert Recruitingvideo mit verknüpften Testimonial-Videos für TÜV SÜD und sorgt für zielgruppengenaue Platzierung

Titus Alexander

Berlin. Mit einem umfassenden Recruitingvideo-Projekt unterstützt JobTV24 das Employer Branding von TÜV SÜD. Seit Montag ist das Ergebnis auf der Webseite der bekannten Prüfinstitution mit mehr als 16.000 Mitarbeitern sowie auf verschiedenen Karriereportalen zu sehen.

Arbeitgeber und Bewerber bewerten Jobportale: Qualitätstest „Deutschlands Beste Jobportale 2011“ gestartet!

Wolfgang Brickwedde, Institute for Competitive Recruiting

Heidelberg. „Deutschlands Beste Jobportale 2011“ ist gestartet: Ein Test für die Qualität von Jobportalen, mit dem die Transparenz im Arbeitsmarkt erhöht wird, damit Bewerber und Arbeitgebern besser zueinander finden. In einer Kombination aus Nutzungshäufigkeit, Kundenzufriedenheitsanalysen und Ergebnisqualität prüft der Test die Qualität und dient als Orientierung für Bewerber und Arbeitgeber.   Jobportalbetreiber können die Resultate zur Verbesserung ihres Angebots und zur Wettbewerberanalyse nutzen.

 

Energie-Recruiting-Tag in Köln

Nachwuchs- und Fachkräfte aus den Bereichen Erneuerbare Energien, Kraftwerks-, Netz- und Elektrotechnik, Energievertrieb und -handel treffen sich am 18. November 2011 im Kölner Marriott Hotel beim diesjährigen Energie-Recruiting-Tag.
Im Mittelpunkt dieser Karriereveranstaltung stehen individuelle Karriereinformationen und aktuelle Jobangebote in der Energiewirtschaft. Teilnehmende Unternehmen sind u. a. DB  Energie, Siemens und Trianel.

Termin: 18. November 2011, 10.00 – 17.00 Uhr

Veranstaltungsort: Marriott Hotel Köln
Anmeldung: bewerbung@energie-recruiting-tag.de
Informationen: www.energie-recruiting-tag.de
Weitere Informationen: Alexandra Specht, Tel.: 08192-997 3330, Mail: a.specht@energyrelations.de
Veranstalter: EnergyRelations GmbH (www.energyrelations.de)

Queb und W&V Job-Network suchen die Beste Recruiting Kampagne 2011

Susanne Hüsemann, Queb

Schöneck/München. Queb e. V. zeichnet im Rahmen des diesjährigen ZukunftsForum Personal die beste Recruiting Kampagne 2011 aus. Der Verein verleiht den Award gemeinsam mit seinem Medienpartner W&V Job-Network. Bewerben können sich Einzelpersonen und Unternehmen, die 2010/2011 ein innovatives und erfolgreiches Recruiting-Projekt initiiert haben.

Mit dem Award „Beste Recruiting Kampagne 2011“ prämiert Queb herausragende Praxisbeispiele aus der HR-Branche. Unternehmen sollen stärker für ein professionelles Personalmarketing sensibilisiert werden. „Gute Personalarbeit gehört anerkannt“, sagt Susanne Hüsemann, Geschäftsführerin von Queb. „Die Auszeichnung fördert den Erfahrungsaustausch innerhalb unserer Branche und liefert allen Verantwortlichen wertvolle Ansätze für zukünftige Recruiting-Maßnahmen.“

3.Trend Report Online-Recruiting Schweiz 2011: Eine Arbeitsmarktstudie der Prospective Media Services AG Erstmals mit Einbezug der Westschweiz

Matthias Mäder

So präsent Themen wie Social Recruiting und Mobile Recruiting auch sind — so gross ist vielerorts auch die Unsicherheit über Möglichkeiten und Sinnhaftigkeit des Einsatzes von Instrumenten wie Social Networks, Online-Videos, Twitter etc. in der Rekrutierung. Der Trend Report 2011 wurde zusammen mit unserem Social Media Partner xeit GmbH erstellt und soll Ihnen einen Überblick über die Möglichkeiten im Online-Recruiting geben und Ihnen Trends für den Einsatz neuer Instrumente aufzeigen.

Recruiting mal anders: JobTV24 und die BMW Group realisieren Rap-Video zum Gewinnen junger Talente

Berlin. Mit „Steh auf!“ wagen die BMW Group und JobTV24 gemeinsam einen mutigen Schritt und ermuntern Nachwuchskräfte mit einem ungewöhnlichen Recruitingvideo zu einem Praktikum bei BMW. Musik und Texte stammen von aktuellen Praktikanten und Azubis der BMW Group.

Wie stellt man eine Unternehmenskultur dar, räumt Vorurteile wirksam aus dem Weg und begeistert junge Menschen für ein Praktikum bei der BMW Group? Dies zeigen JobTV24, der Berliner Spezialist für videobasiertes Recruiting und Employer Branding, und die BMW Group mit dem neuen Rekrutierungsvideo für Praktikanten.

Praktikum bei BMW

BeKnown™: Monster veröffentlicht erste weltweit verfügbare Facebook-App für professionelles Networking

BeKnown vereint die weltweit führende Online-Karriereplattform mit dem größten und aktivsten sozialen Netzwerk der Welt

Darko Dejanovic

Maynard, Mass./EschbornMonster Worldwide (NYSE: MWW) veröffentlicht heute BeKnown™, eine Applikation mit der sich Facebook-Nutzer ein professionelles Business-Netzwerk innerhalb der weltweit beliebtesten Plattform des Social-Web aufbauen können. Mit BeKnown haben Nutzer die Möglichkeit, sich einfach mit Freunden und beruflichen Kontakten aus verschiedenen Quellen zu vernetzen. Im neuen Netzwerk  können sie ihr berufliches Online-Profil ausbauen und sich neue Karrierechancen erschließen. BeKnown ist ab sofort über http://apps.facebook.com/beknown in Facebook zum Download verfügbar, in 19 verschiedenen Sprachen und für alle Facebook-Nutzer.