Alexander Petsch

Der Run der Recruiter auf Informationen

Alexander Petsch

Neu, bunt, ausverkauft: So präsentiert sich die Premiere der TALENTpro in München. Die Haufe Online Redaktion berichtet über den Run der Recruiter auf Informationen. 

In ausverkauftem Haus präsentierte sich die Premiere der Talentpro – Expofestival für Lösungen im Recruiting, Talent Management und Employer Branding. Rund 1.300 Besucher drängten sich um etwa 52 Aussteller. Sie erfuhren einiges über Recruitingtrends und über die besten Jobbörsen 2018.Schon am Vortag der Talentpro meldete der Veranstalter „ausverkauft“. Am Morgen des Events stauten sich die Besucher bis weit auf Gehweg und Straße, um in den Postpalast München zu gelangen. 1.305 Personen waren nach Veranstalterangaben angereist. Weiter ging der Stau an der Garderobe, die die unerwartete Anzahl an Mänteln und Jacken kaum fassen konnte.

Die Recruitingszene feiert auf dem Expofestival TALENTpro

Alexander Petsch

Der Puls der Recruitingszene schlug am 22. März 2018 in München. Dort hieß es „Bühne frei!“ für die erste Ausgabe des Expofestivals TALENTpro im Postpalast. Die Neugier auf das neuartige Konzept einer HR-Messe mit Festivalcharakter war groß: 1.305 Personalverantwortliche und Recruiter sowie 62 Aussteller trafen sich zu inspirierenden Vorträgen, spannenden Gesprächen und einer farbenfrohen Abschlussparty.

„Wir hatten noch nie eine Veranstaltung, für welche wir zwei Tage vor Beginn ein ‚Ausverkauft‘-Schild vor die Tür hängen mussten. Wenn man etwas zum ersten Mal macht und dann solch eine positive Resonanz hat – das ist fantastisch. Ich bin überwältigt. Es hat riesigen Spaß gemacht mit unseren Partnern, Ausstellern und den vielen Recruitern gemeinsam zu feiern“, sagte Alexander R. Petsch, CEO der Veranstalter boerding messe und HRM Research Institute.

Premiere des Expofestivals bringt Personalverantwortliche und Recruiter nach München

Alexander Petsch

Am 22. März findet die erste Ausgabe des Expofestivals TALENTpro im Postpalast München statt und lädt Personalverantwortliche und Recruiter zum Weiterbilden, Netzwerken und Feiern ein. Bereits eine Woche vor dem Festival sind über 1.000 Tickets verkauft.

„Als wir im vergangenen Jahr mit der Idee aufkamen, wollten mir mehr auf die Beine stellen als nur eine weitere Fachmesse. Wir wollten die Branche nicht nur erreichen, wir wollten sie mitnehmen. Das ist uns gelungen und wir freuen uns, dass das Expofestival TALENTpro so gut angenommen wird”, freut sich Alexander R. Petsch, CEO des veranstaltenden HRM Research Institutes, über das Durchbrechen der Schallmauer. „1.000 Teilnehmer waren von Beginn an unser Ziel – wir sind dankbar, dass sich bereits sieben Tage vor der Veranstaltung über 1.000 Personaler und Recruiter ein Ticket gesichert haben.” Kurzentschlossene können sich ihr Ticket direkt vor Ort sichern.

Undercover HR-Boss: Recruiter werden zu Bewerbern

Julia Hauska

Was erleben Fachkräfte und Nachwuchstalente, wenn sie sich bewerben? Zusammen mit der Recruiting-Studie BEST RECRUITERS, die jährlich die Recruiting-Qualität der größten Unternehmen im DACH-Raum analysiert, bietet das Expofestival TALENTpro München am 22. März 2018 Arbeitgebern die einmalige Möglichkeit, die eigenen Recruiting-Prozesse kostenfrei auf die Probe zu stellen.

Die Recruiting-Explosion: Jäger werden zu Gejagten

Alexander Petsch

Von Alexander Petsch, Geschäftführer børding messe und Veranstalter der TALENTpro und Stefanie Hornung, Head of Communications & Media Cooperations, børding messe

Die Wucht der Digitalisierung ist für Arbeitgeber nahezu überall spürbar – immer stärker auch im Personalmanagement. Die wohl größte Sprengkraft entwickelt sich im Recruiting. Vieles ist dabei in der Testphase und manches noch nicht einmal gedacht.

Klar ist: Die aktuellen Veränderungen haben massive Auswirkungen auf die Profession des Recruiters. Böse Zungen behaupten, der Berufsstand werde zunehmend obsolet. Doch vielleicht wird er gerade jetzt unendlich wichtig.

 

Neues Logo für HR-Gipfel Personal Swiss

Alexander Petsch
Alexander Petsch

Rechtzeitig vor Start ihrer 15. Ausgabe präsentiert sich die Personal Swiss in einem frischen Design: Ab sofort tritt der Schweizer HR-Gipfel mit einem neuen Logo auf.

„Die Arbeitswelt verändert sich stetig: Flexibilität und Dynamik werden von uns allen verlangt, um bei diesen Veränderungen mitzuhalten“, so Alexander R. Petsch, Geschäftsführer von børding messe und Veranstalter der Personal Swiss. „Die dynamische Beziehung der beiden Figuren im Logo – in frischem Grün und Blau – zueinander, das Ineinandergreifen der Formen, versinnbildlicht biomorphologisch die Dynamiken, die Flexibilität und die Strukturen des HR-Management 4.0.“

Zwei führende MICE-Fachmessen verschmelzen

Alexander Petsch
Alexander Petsch

mbt Market und MEETINGPLACE Germany ab Dezember 2014 eine Veranstaltung

Die dfv Mediengruppe und børding messe bündeln ihre Kräfte: Aus den bisherigen Veranstaltungen MICE + Business Travel Market (mbt Market) und MEETINGPLACE Germany wird die gemeinsame zentrale Plattform für die Tagungs- und Geschäftsreisebranche. Die erste Veranstaltung im neuen Verbund wird am 2. Dezember 2014 unter dem Namen „mbt Market meets MEETINGPLACE Germany“ in den Eisbach Studios in München stattfinden.

Im Aufwind: Personalfach in Hamburg hält Kurs

Nachbericht PERSONAL2013 Nord

Nadine Jäger

Hamburg.  Mit einem Aussteller- und Besucherplus hat sich die PERSONAL Nord weiter etabliert. 3.787 Geschäftsführer, Führungskräfte und Mitarbeiter von Personalabteilungen kamen am 14. und 15. Mai zur dritten Ausgabe der Messe ins CCH Hamburg, um sich bei 259 Ausstellern über aktuelle Produkte und Dienstleistungen zu informieren und sich in ihrem Berufsfeld zu vernetzen. Neben Methoden zur Weiterbildung von Fach- und Führungskräften gehörten Employer Branding und Betriebliches Gesundheitsmanagement zu den Top-Themen.

Die Welt der Personalarbeit wird bunter

Dr. Rupert Felder

Stuttgart. Die Anzeichen sprechen für ein erfolgreiches Jahr am HR-Markt: 4.903 Besucher kamen am 23. und 24. April zur traditionsreichen Messe PERSONAL2013 Süd nach Stuttgart, wo sie sich über die neusten Trends in den Schwerpunkten Softwareunterstützung, Recruiting und betriebliche Weiterbildung informierten. Auch die parallel laufende Corporate Health Convention nutzten mehr Fachleute denn je für ein Update: 2.417 Besucher verschafften sich gezielt einen Überblick über das Thema Betriebliches Gesundheitsmanagement und Demografie.

Spring Messe Management beruft Michael Heipel zum Mitglied der Geschäftsführung

Michael Heipel

Zum 1. Januar 2013 ist Michael Heipel in die Geschäftsführung von spring Messe Management GmbH mit Sitz in Mannheim eingetreten. In verschiedenen Metropolen Europas veranstaltet spring Messe Management Fachmessen und Kongresse zu den Themen Personalmanagement, Weiterbildung, E-Learning, Public Sector und Corporate Health, die jährlich von rund 1.500 Ausstellern und mehr als 30.000 Besuchern genutzt werden.