Allianz pro Schiene

SchienenJobs.de in neuem Gewand / Zahl der Unterstützer wächst

Dirk Flege
Dirk Flege

Bahn-Jobportal vereint DB und Wettbewerbsbahnen

Zum Frühjahrsstart zeigt sich die größte Stellenbörse der Eisenbahnbranche in neuem Gewand. Das unternehmensübergreifende Jobportal SchienenJobs.de bietet ab sofort komfortablere Recherchemöglichkeiten und eine vergrößerte Auswahl an Berufsbildern, nach denen Interessenten suchen können. Zweieinhalb Jahre nach dem Start verankert sich das Portal immer breiter bei den zentralen Akteuren des Sektors: Neben der Deutschen Bahn unterstützen mit Transdev, Netinera und Benex inzwischen fast alle großen Wettbewerber der DB die gemeinsame Stellenbörse der Branche. Die Allianz pro Schiene zeigte sich als Initiator des Portals zufrieden mit der Entwicklung. „Schienenjobs.de nimmt Fahrt auf“, sagte der Geschäftsführer der Allianz pro Schiene, Dirk Flege, am Montag in Berlin. „Allerdings war es auch höchste Zeit, dass die Unternehmen der Eisenbahnbranche sich zusammenschließen, um gemeinsam die Strahlkraft des Sektors hervorzuheben.“

Jobportal für die Schienenbranche baut Angebot aus: SchienenJobs.de jetzt auch mit Praktikumsangeboten für Schüler und Studierende

SchienenJobs.de, die fachspezifische Online-Stellenbörse rund um die Schiene, unterstützt die Nachwuchsgewinnung der Bahnbranche mit einer neuen Praktikumsbörse für Schüler und Studierende. Über eine spezielle Filterfunktion können Interessenten in aktuell über 400 Angeboten gezielt nach dem richtigen Praktikumsplatz suchen. Dazu gehören auch Stellen für Werksstudenten und Studierende, die ihre Abschlussarbeit in Zusammenarbeit mit einem Unternehmen schreiben möchten. Wer also auf der Suche nach einem Praktikum in der Schienenbranche ist, hat mit SchienenJobs.de die ideale Plattform gefunden.

InnoTrans 2014: Bahnbranche präsentiert sich mit SchienenJobs.de als attraktiver Arbeitgeber

Dirk Flege
Dirk Flege

Berlin – Nächster Halt: Karriere! Mit dem unternehmensübergreifenden Projekt SchienenJobs.de zeigt die Bahnbranche auf der InnoTrans 2014, der internationalen Fachmesse für Verkehrstechnik in Berlin, warum sie als nachhaltiger, innovativer und sicherer Arbeitgeber die richtige Wahl ist. Insgesamt 15 Unternehmen und Verbände aus allen Bereichen des Schienenverkehrs unterstützen den Messeauftritt von Deutschlands großem Jobportal für Bahnberufe und nachhaltige Mobilität. Jobinteressierte können sich vom 23. bis zum 26. September 2014 am Schienenjobs-Stand 301 in der Career & Education Hall 7.1c über offene Stellen informieren und sich mit den Personalverantwortlichen der Schienenjobs-Messepartner austauschen. Auch bei den Themen Ausbildung und Studium steht das Team mit Rat und Tat zur Seite.