Arbeitgeberbewertung

In der roten Ecke: Glassdoor als Herausforderer

Stefan Scheller
Stefan Scheller

Ein neuer Wettbewerber im Meinungsmarkt der Arbeitgeberbewertungen legt einen holprigen Start hin

Nun bekommt kununu, das von XING übernommene Arbeitgeberportal, neue Konkurrenz in Deutschland. Glassdoor, ein wichtiger Player aus den USA, hat das Portal nun auch in Deutschland lanciert. Ziel ist es, mehr Transparenz zu schaffen, und zwar primär mit Hilfe von Arbeitgeberbewertungen als auch mit Gehaltsvergleichen. Beide Gebiete sind fest verwurzelt im Dschungel der Intransparenz.

Bauchgefühl ist gut für die Kantine – Die bessere Jobbörsen-Auswahl basiert auf kluger Analyse

Umfrage-Ergebnisse der Arbeitgeber und Bewerber zeigen differenziertes Bild der Jobportal-Landschaft – Hilfestellung bei der klugen Schaltung von Stellenanzeigen

von Gerhard Kenk (Crosswater Job Guide)

Hamburg / Bad Soden. Das Bauchgefühl ist nützlich in der Kantine – kluge Recruiter basieren ihre Auswahl der richtigen Jobbörse eher auf den Ergebnissen der Nutzer-Umfrage und schalten Stellenanzeigen dort, wo die idealen Bewerber sind. Der aktuelle Crosspro-Research-Jahresbericht 2012 ist jetzt verfügbar und vermittelt eine Analyse von Jobportalen und Zufriedenheitsevaluierung aus der Sicht von 18.700 Stellensuchenden (Stand 15.8.2012). Unabhängige und neutrale Studien ermöglichen eine bessere Sicht auf die vielfältige Welt der Jobportale. Kandidatenzentrierte Umfragen von Crosspro-Research.com sowie arbeitgeberorientierte Erhebungen von PROFILO Rating-Agentur vermitteln eine einzigartige, fundierte Sicht der Recruiting-Welt.

Die Vermessung der Recruiting-Welt