Arbeitgeberwahl

Keiner will auf der Stelle verharren

Wie in jedem Jahr führt Berufsstart die „Studie Attraktive Arbeitgeber“ durch, um zu analysieren welche Kriterien für Studenten und Absolventen bei der Arbeitgeberwahl ausschlaggebend sind.

In diesem Jahr geht aus der Studie ganz klar hervor, dass die Aufstiegschancen, wie auch in den letzten Jahren, einer der wichtigsten und entschiedensten Faktoren ist, wenn es um die Attraktivität eines Unternehmens geht. Von den über 2500 Teilnehmern erachten fast 80% diese Eigenschaft als sehr wichtigen Faktor im Gesamtranking. Nur etwa ein Fünftel wertet diesen als neutral oder unwichtig. Auch in den kommenden Jahren kann von einer gleichbleibenden bis steigenden Tendenz in der Wichtigkeit dieser Eigenschaft ausgegangen werden. Schon in den Jahren zuvor konnte ein stetiges Wachstum verzeichnet werden.

Warum und wie Angestellte den Job wechseln

Wiesbaden, 18. Februar 2009 – Eine sehr große Gruppe von Arbeitnehmern findet ganz ohne Stellenanzeigen ihren Weg zum Arbeitgeber. Entscheidend ist für sie das Arbeitgeberimage. Das ist eines der Ergebnisse einer gemeinsamen empirischen Studie von forum! Marktforschung, der Deutschen Gesellschaft für Qualität und TMP Communication & Services. Sie weist auf wichtige Zusammenhänge zwischen der Motivation für einen Jobwechsel, dem Arbeitgeberimage und der Mitarbeiterzufriedenheit hin.