Arbeitswelt der Zukunft

Digitalisierung nur ein Hype? Arbeitnehmer sehen kaum Veränderungen auf sich zukommen

  • 75% der Arbeitnehmer in Deutschland fürchten sich kaum vor Auswirkungen der Digitalisierung
  • Mehr als 50% fühlen sich bereits gut gerüstet für demografischen und technologischen Wandel
  • Ältere Beschäftigte zeigen mehr Flexibilität und Offenheit für die Arbeitswelt der Zukunft

Die Arbeitswelt wird sich in den kommenden Jahren und Jahrzehnten stark verändern. Während Organisationen und öffentliche Einrichtungen sich bereits seit geraumer Zeit mit den Arbeitsthemen der Zukunft beschäftigen, steht die Sichtweise der Arbeitnehmer oft im Hintergrund. Was wünschen und hoffen Beschäftigte, was motiviert sie und wie lange können oder wollen sie künftig – im Zeitalter des Arbeitskräftemangels – arbeiten?

Maren Hauptmann, Leiterin Organization Transformation & Talent bei Deloitte

Zum 15. Jubiläum präsentiert XING das „New Work Trendbook“

  • Die 15 wichtigsten Trends zur Arbeitswelt der Zukunft, entwickelt mit Professor Wippermann
  • XING feiert 15-jähriges Bestehen und erreicht die Marke von 15 Millionen Mitgliedern
  • „15x Zukunft“: Dreiwöchige interaktive Kampagne auf der XING-Plattform

Jeder dritte Wissensarbeiter geht davon aus, dass sein Job in 15 Jahren gar nicht mehr existieren wird, wie eine aktuelle Befragung von mehr als 1.400 XING-Mitgliedern ergab. Vor diesem Hintergrund fragen sich viele Berufstätige: Wie werden wir in Zukunft arbeiten und was kann ich heute dafür tun, um mich auf den Wandel der Arbeitswelt einzustellen? Diesen Fragen geht auch XING nach und präsentiert in Kooperation mit dem renommierten Zukunftsforscher Professor Peter Wippermann das „New Work Trendbook“, in dem die 15 wichtigsten Trends für die Arbeitswelt der Zukunft zusammengefasst werden.

Peter Wippermann

Mitten im Büro von morgen: Arbeitswelt der Zukunft live erleben

Ralf Hocke
Ralf Hocke

Neuer Ausstellungsbereich auf der Zukunft Personal

Unternehmen stehen unter Innovationsdruck: Strategische Investitionen in ganzheitlich durchdachte Arbeitswelten sollen die Wettbewerbsfähigkeit sichern. In einem eigenen Ausstellungsbereich entwickelt die Zukunft Personal vom 18. bis 20. Oktober 2016 in der Koelnmesse Visionen für die Arbeitswelt der Zukunft: In Kooperation mit der HCD Planungsgesellschaft macht Europas größte Fachmesse für Personalmanagement auf mehr als 500 Quadratmetern erstmals individuelle Raum- und Design-Konzepte live erlebbar.