Chat

Intelligente Bots übernehmen den Kundendialog

Autor: Heinrich Welter (Vice President Sales und General Manager DACH bei Genesys Telecommunications Laboratories) / Redaktion marconomy

Der Kundendialog der Zukunft wird ein Dialog zwischen intelligenten Systemen sein. Dies ist die zentrale Aussage einer Studie zum Kundendialog 2025. Wie Unternehmen die Studienergebnisse für sich nutzen und neue Strategien umsetzen können.

Ein zentraler Treiber für die Entwicklung des Kundendialogs ist die Erwartungshaltung der Kunden. Die Autoren haben herausgefunden, dass Kunden künftig im Dialog mit Unternehmen maximale Individualisierung bei für sie minimalem Aufwand erwarten. Weiterhin wird das Kommunikationsverhalten stärker von individuellen und situativen Entscheidungen geprägt. Zudem erwarten Kunden ein hohes Maß an Individualität, Menschlichkeit, Einfachheit, Geschwindigkeit und Automatisierung. Das alles zeigt die Studie, die die Zukunftsforscher von 2b AHEAD gemeinsam mit IBM und Genesys mittels Expertenbefragungen durchgeführt haben.

Die Angst des Bewerbers vor dem Flop im Job-Interview

CHAT für JOBFINDER am Mittwoch, 6. April von 19 bis 20 Uhr

Gerhard Winkler, Bewerberratgeber, www.jova-nova.com

Eigentlich ist schon alles gesagt, geschrieben, erläutert und zum x-ten Mal wiederholt: Das Mantra der Bewerber-Hilfen ist wie ein stetiger Strom, der die Online-Seiten der Web-Medien mit Leben füllt – Wiederholungen, Selbstverständlichkeiten oder Banalitäten nicht ausgeschlossen. Schuhe geputzt? Krawatte festgezurrt, Deo aufgetragen? Beine und Achselhöhlen rasiert? (Tja, nach dem AGG darf es keine Geschlechterdiskriminierung geben!). Mit den ultimativen Bewerbertipps können Sie problemlos in ein Job-Interview marschieren, im Studio der nächsten TV-Reality-Show aufkreuzen oder zur Preisverleihung bei „Wetten daß…“ vor die Kamera treten.

Eine etwas anderen Ansatzpunkt verfolgt Bewerber-Ratgeber Gerhard Winkler: Er offeriert keine Hilfestellung als Einbahnstrasse, sondern stellt sich mit seiner ganzen Erfahrung dem Dialog mit dem Bewerbern.