Data Scioence

Data-Scientists – heiß begehrt am Arbeitsmarkt

Dr. Jan-Stefan Michels

Wo einst Öl und Steinkohle die Rohstoffe des Industriezeitalters waren, avancieren Daten und deren Auswertung heute zu den Elementen des digitalen Informationszeitalters. Die Unternehmen sitzen mittlerweile auf diesen großen Datenbergen und fragen sich, wie diese effizient genutzt werden können. Es mag paradox klingen, doch trotz aller Wissenschaften, gab es in Deutschland bis vor kurzem noch keine spezifische Ausbildung, die Informatik und Statistik mit Fokus auf Datenanalyse verzahnte. Freilich gab es bereits Analytiker im Bankenbereich und der  Versicherungsbranche, die sich mit Kapitalmärkten oder Altersvorsorgetarifen auseinandersetzen, doch die Industrie 4.0 ging bisher sehr auf Distanz, was die Auswertung der Datenbestände anbelangte.