Dirk Marek

Promerit und weigertpirouzwolf entwickeln internationales Employer Branding für die Melitta Gruppe

Michael Eger
Michael Eger

Frankfurt am Main – Promerit hat gemeinsam mit der Werbeagentur weigertpirouzwolf das weltweite Employer Branding für die Melitta Unternehmensgruppe (3.700 Mitarbeiter) entwickelt. Dazu analysierte die HR-Unternehmensberatung die Stärken von Melitta als Arbeitgeber und fasste sie in einer Employer Value Proposition (einem Arbeitgebermarkenversprechen) zusammen. Auf dieser Grundlage entwickelte der Umsetzungspartner weigertpirouzwolf eine Arbeitgeber-Kampagne, die in diesen Tagen mit Image- und Stellenanzeigen, einer neuen Website und einer internen Kommunikations-Kampagne startet.