Promerit und weigertpirouzwolf entwickeln internationales Employer Branding für die Melitta Gruppe

Michael Eger
Michael Eger

Frankfurt am Main – Promerit hat gemeinsam mit der Werbeagentur weigertpirouzwolf das weltweite Employer Branding für die Melitta Unternehmensgruppe (3.700 Mitarbeiter) entwickelt. Dazu analysierte die HR-Unternehmensberatung die Stärken von Melitta als Arbeitgeber und fasste sie in einer Employer Value Proposition (einem Arbeitgebermarkenversprechen) zusammen. Auf dieser Grundlage entwickelte der Umsetzungspartner weigertpirouzwolf eine Arbeitgeber-Kampagne, die in diesen Tagen mit Image- und Stellenanzeigen, einer neuen Website und einer internen Kommunikations-Kampagne startet.

Das 1908 gegründete Unternehmen Melitta ist als internationaler Markenartikler in verschiedenen Geschäftsfeldern tätig. Melitta steht dabei für weitaus mehr als „Kaffee“, führt zum Beispiel Marken wie Toppits oder Swirl im Portfolio und besitzt über 1000 Patente. Hauptmärkte des international tätigen Familienunternehmens sind Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien, in denen Melitta mit eigenen Gesellschaften oder mit Kooperationspartnern vertreten ist. Insgesamt arbeiten weltweit rund 3.700 Beschäftigte für die Melitta Gruppe.

In einer Employer Branding-Analyse hat Promerit weltweit Mitarbeiter von Melitta, Recruiter und Top-Manager des Unternehmens interviewt – sowie mit Hilfe einer Online-Umfrage die Perspektive der Bewerber einbezogen. Präferenzen der Zielgruppen standen dabei ebenso im Fokus wie die Stärken als Arbeitgeber, die in einer Employer Value Proposition (EVP) zusammengefasst wurden. „Als Arbeitgeber ist Melitta ein klassischer Hidden Champion. Die Mischung aus der Stärke der verschiedensten, im Alltag vieler Menschen präsenter Marken, Internationalität, großen Gestaltungsräumen und der Sichtbarkeit des eigenen Beitrags in einem soliden Familienunternehmen bietet Mitarbeitern ganz unterschiedlicher Zielgruppen ein überzeugendes Angebot, das sie von außen so oft gar nicht erwartet hätten“, sagt Michael Eger, Manager bei Promerit.

Auf Basis der EVP entwickelte weigertpirouzwolf anschließend die externe und interne Kampagne. Im Mittelpunkt stehen Mitarbeiter, die selbstbewusst ihre Anforderungen an einen modernen Arbeitgeber formulieren – zum Beispiel Work-Life Balance, internationale Karrieremöglichkeiten und die Chance auf eine sinnstiftende Tätigkeit. „Wir sind sicher, dass die Analyse und die darauf aufbauende Kampagne ihr Ziel erreichen und die Melitta Gruppe nun weltweit als Sprungbrett zu mehr Möglichkeiten erlebt wird“, sagt Dirk Marek, Leiter Personalpolitik Melitta.

Melitta Employer Branding
Melitta Employer Branding

Mit dem Employer Branding-Projekt ist Melitta für die HR Excellence Awards 2013 nominiert. Weitere Informationen unter: http://promerit.de/mediacenter/employer-branding-melitta/

Promerit AG
Promerit ist eines der wirkungsvollsten HR-Beratungsunternehmen in Europa. Die Geschäftsbereiche Management Consulting, HR + IT Consulting und Personalberatung bieten gemeinsam alles, was Unternehmen im Wettbewerb um Talente benötigen: von HR-Strategien und effektiven Personalinstrumenten über die Einführung von Talent-Management-Systemen bis hin zur Suche nach Führungskräften für ein modernes HR-Management. Promerit wurde wiederholt als eine der besten Beratungen im Personalmanagement ausgezeichnet.
www.promerit.com

 

Kontakt

Promerit AG

Michael Eger

Torhaus Westhafen, Speicherstraße 57-59
60327 Frankfurt am Main

Telefon: 069 505008 615

E-Mail: Michael.Eger@promerit.com

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.