Dr. Andreas Lutz

Nach den Kürzungen beim Gründungszuschuss: Die zehn besten Tipps für Gründer

Dr. Andreas Lutz

Die Bundesregierung will Milliarden sparen durch Kürzungen beim Gründungszuschuss. Was können Gründungswillige tun, um sich trotzdem auch in Zukunft erfolgreich selbständig zu machen? Buchautor Dr. Andreas Lutz (gruendungszuschuss.de) gibt zehn Tipps.

 

„Der Gründungszuschuss beträgt künftig noch immer bis zu 18.000 Euro und bleibt ganz entscheidend für den Erfolg des Vorhabens. Allerdings wird ihn nicht mehr jeder bekommen. Wer es richtig angeht, hat aber auch künftig gute Chancen auf die Förderung.“

Schwarzer Tag für den Gründungsstandort Deutschland: Kürzungen beim Gründungszuschuss kommen

Dr. Andreas Lutz

(gruendungszuschuss.de) Im Streit um die geplanten Kürzungen beim Gründungszuschuss, die den Schwerpunkt des „Gesetzes zur Verbesserung der Eingliederungschancen am Arbeitsmarkt“ ausmachen, hat der Vermittlungsausschuss am Dienstagabend keinen Kompromiss gefunden. Es bleibt also bei den dramatischen Kürzungen, die der Bundestag im Oktober beschlossen und gegen die der Bundesrat Veto eingelegt hatte: