Artikel-Schlagworte: „Erneuerbare Energien“

„Lernen und Arbeiten fließen immer mehr zusammen.”

Dr. Eberhard Niggemann, Weidmüller

Dr. Eberhard Niggemann

Ein Interview mit Dr. Eberhard Niggemann, Leiter der Weidmüller Akademie

Buzzwords gehören zum Medienhype wie das Salz in die Suppe. Doch ständige Wiederholungen klingen hohl und eintönig wie ein Mantra, ein „Klangkörper“ einer spirituellen Kraft, die sich durch meist repetitives Rezitieren im Diesseits manifestieren soll. Dr. Eberhard Niggemann erläutert im Interview, wie Industrie 4.0, Digitalisierung oder Roboter ganz konkret bei Weidmüller, einem Hidden Champion aus Detmold (Ostwestfalen-Lippe) in der ganz und gar konkreten Welt eines Produktionsunternehmen zum Einsatz kommt.

Herr Dr. Niggemann, Industrie 4.0 und die Digitalisierung schreiten immer schneller voran. Manche Mitarbeiter sehen dieser Entwicklung mit Unwohlsein entgegen. Wie drücken sich Ängste der Mitarbeiter aus?

Diesen Beitrag weiterlesen »

Spezial-Jobbörse eejobs.de ist jetzt IVW-geprüft

34.000 Seitenbesuche pro Monat zeigen großes Interesse an Jobs im Bereich erneuerbarer Energien

Die Energiewende lässt das Interesse junger Menschen an Zukunftsberufen im Bereich der erneuerbaren Energien wachsen. Aber nicht nur deshalb ist das Jobportal eejobs.de derzeit vielen Online-Stellenmärkten einen Schritt voraus. eejobs.de setzt auch Maßstäbe in Sachen Transparenz: Das 2011 ins Leben gerufene Portal lässt seine Nutzerzahlen regelmäßig überprüfen und nimmt an der Reichweitenmessung der IVW, der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V., teil.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Arbeitsmarkt Energieversorgung: Erzeugung erneuerbarer Energien hat für Versorger oberste Priorität

Vom Stadtwerk bis zum Energiekonzern: Der Ausbau erneuerbarer Energien ist das beherrschende Thema bei den Versorgern. In 95 Prozent der Unternehmen geht das Management davon aus, dass dieses Thema ihre Geschäftstätigkeit nachhaltig beeinflussen wird. Für jeden dritten Entscheider gelten die Energiewende und der Ausbau der regenerativen Energien sogar als wichtigste Herausforderung überhaupt. Demnach sind überzeugende Lösungen für die Energieerzeugung die wichtigste Stellschraube, um mittelfristig den Unternehmenserfolg zu sichern. Das ergibt die Studie „Branchenkompass 2012 Energieversorger“ von Steria Mummert Consulting in Zusammenarbeit mit dem F.A.Z.-Institut.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Jobportal für erneuerbare Energien erreicht Ziele der Einführungsphase

Guide Bröer

Bereits über 300 verschiedene Unternehmen der Erneuerbare-Ener­gien-Branche haben auf dem Internetportal eejobs.de seit dessen Start am 1. März ihre freien Stellen inseriert. Rund 400 zumeist hochqualifizierte, aktuelle Jobs sind inzwischen im Schnitt auf der neuen Jobbörse zu finden. eejobs.de ist ein gemeinsames Angebot von greenjobs.de, der führenden Stellen­börse für Umweltfachkräfte im deutschprachigen Raum, und der Fachzeitschrift Solarthemen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Energie-Recruiting-Tag in Köln

Nachwuchs- und Fachkräfte aus den Bereichen Erneuerbare Energien, Kraftwerks-, Netz- und Elektrotechnik, Energievertrieb und -handel treffen sich am 18. November 2011 im Kölner Marriott Hotel beim diesjährigen Energie-Recruiting-Tag.
Im Mittelpunkt dieser Karriereveranstaltung stehen individuelle Karriereinformationen und aktuelle Jobangebote in der Energiewirtschaft. Teilnehmende Unternehmen sind u. a. DB  Energie, Siemens und Trianel.

Termin: 18. November 2011, 10.00 – 17.00 Uhr

Veranstaltungsort: Marriott Hotel Köln
Anmeldung: bewerbung@energie-recruiting-tag.de
Informationen: www.energie-recruiting-tag.de
Weitere Informationen: Alexandra Specht, Tel.: 08192-997 3330, Mail: a.specht@energyrelations.de
Veranstalter: EnergyRelations GmbH (www.energyrelations.de)

Bestes Karriereklima für Erneuerbare Energien – StepStone-Umfrage: Mehr als acht von zehn Fachkräften würden gerne im Bereich Erneuerbare Energien arbeiten

Frank Hensgens, Stepstone

Frank Hensgens, Stepstone

Düsseldorf. In Kopenhagen treffen sich derzeit die Mächtigen dieser Welt, um auf dem Weltklimagipfel zukunftsfähige Strategien für die Klimaproblematik zu verhandeln. Besonders im Fokus: die Entwicklung Erneuerbarer Energien. Als Berufsfeld sind diese in den Augen zahlreicher Menschen bereits sehr attraktiv. Eine aktuelle Umfrage des Online-Stellenportals www.stepstone.de unter 3.618 Fach- und Führungskräften ergab: 81 Prozent der Befragten finden ein Karriere im Umfeld regenerativer Energien besonders attraktiv. Nur 19 Prozent sehen hier keinen Unterschied zu anderen Wirtschaftszweigen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

cw1