Spezial-Jobbörse eejobs.de ist jetzt IVW-geprüft

34.000 Seitenbesuche pro Monat zeigen großes Interesse an Jobs im Bereich erneuerbarer Energien

Die Energiewende lässt das Interesse junger Menschen an Zukunftsberufen im Bereich der erneuerbaren Energien wachsen. Aber nicht nur deshalb ist das Jobportal eejobs.de derzeit vielen Online-Stellenmärkten einen Schritt voraus. eejobs.de setzt auch Maßstäbe in Sachen Transparenz: Das 2011 ins Leben gerufene Portal lässt seine Nutzerzahlen regelmäßig überprüfen und nimmt an der Reichweitenmessung der IVW, der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V., teil.

„34.000 Besucher und über 80.000 IVWgeprüfte Page-Impressions im Oktober sind ein weiteres überzeugendes Argument für unser Angebot“, sagt Jan Strohschein, Geschäftsführer von greenjobs.de, der Stellenbörse für Umweltberufe, die eejobs.de zusammen mit der Fachzeitschrift Solarthemen betreibt.
Bislang folgen nur wenige Onlinestellenbörsen dem Vorbild der Branchenführer StepStone und Monster und haben IVW-Daten gemeldet. Vorreiter Monster, seit dem IVW-Start von Hauptkonkurrent StepStone im Februar 2011 zumeist deutlich hinter dessen Besucherzahlen zurück, macht jetzt sogar einen Rückzieher, indem das Portal seit September keine Daten mehr bei der IVW gemeldet hat.
Jan Strohschein bedauert dies. Er setzt auf Transparenz gegenüber den Kunden: „Wir lassen uns gern in die Karten schauen. Als Spezialanbieter geht es uns dabei nicht um den Vergleich mit den Mega-Jobbörsen. Wenn wir aber sagen, dass www.eejobs.de als führender Spezial-Stellenmarkt für erneuerbare Energien ein einzigartiges Preis-Leistungs-Verhältnis bietet, dann kann das jetzt jeder Kunde mit einem Blick auf die IVW-Internetseiten unter http://ausweisung.ivw-online.de/ selbst überprüfen.“

eejobs.de
Jan Strohschein
Tel. 0331 2909865
info@greenjobs.de

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.