Funk-Gruppe

Personalszene: Wechsel bei Banken, Immobilien, Pharmazie

Autor Bernd Gey, PERSONALintern

picture_Wiedenfels_STADA Arzneimittel AG
Dr. Matthias Wiedenfels
, seit 2013 Vorstand Unternehmensentwicklung & Zentrale Dienste des Generikakonzerns STADA Arzneimittel AG (Bad Vilbel) und in dieser Funktion für die Bereiche Unternehmensentwicklung, Portfolio Management, Personal, Recht, Patente, Compliance, Risikomanagement sowie für Qualitätssicherung und Qualitätskontrolle zuständig, bleibt voraussichtlich bis Ende 2020 im Amt. Sein bisheriger Vertrag wäre Ende des Jahres ausgelaufen und wurde nun frühzeitig verlängert. Der Jurist kam 2009 zu Stada und war in verschiedenen Positionen im Management tätig und verantwortete unter anderem die Bereiche Personal und Risikomanagement.