Großkarlbach

Arbeitgeber: Fit für den Dialog?

Präsentation der neuen kununu-Studie auf dem Employer Telling-Tag im Februar 2018

Gerade einmal 1,4 Prozent der auf kununu bewerteten Unternehmen machten 2016 von der kostenlosen Möglichkeit Gebrauch, auf Bewertungen von Mitarbeitern oder Bewerbern mit einer eigenen Stellungnahme zu reagieren. Das bedeutet im Umkehrschluss: 98,6 Prozent der bewerteten Unternehmen verweigern sich dem Dialog. Die meisten Stellungnahmen beschränken sich zudem auf austauschbare Standardantworten à la „Vielen Dank für Ihren Kommentar. Wir befassen uns intensiv mit dem Feedback und werden daraus für die Zukunft lernen.“

Sascha Theisen

Das Beratungsunternehmen für Arbeitgeberattraktivität Employer Telling macht diese Lücke in der deutschsprachigen Arbeitgeberkommunikation zum Thema und bereitet aktuell eine Studie vor. Deren Ergebnisse werden erstmalig am 27. Februar 2018 auf dem „Employer Telling Tag“ präsentiert.

Kommunikation statt Werbung: Impulstag HR-PR am 15.11

Dr. Manfred Böcker, HR-PR
Dr. Manfred Böcker, HR-PR Consult

Köln – In der externen Kommunikation von Arbeitgebern ist die Zeit platter Werbesprüche vorbei. Gefragt ist die Kommunikation in Fakten und Geschichten. Wichtigstes Übungsfeld für den neuen Stil und unverzichtbare Ergänzung zu klassischen Kommunikationsmaßnahmen aus dem Employer Branding ist die PR zu Arbeitsweltthemen im Unternehmen (HR-PR). Ein eintägiger, unternehmensübergreifender „Impulstag“ zeigt Personal- und Kommunikationsverantwortlichen, wie es geht.

Zehn Jahre Personalkommunikation

Großkarlbach – Zum zehnjährigen Bestehen der Personalkommunikation Schelenz GmbH stehen die Zeichen auf Veränderung. Die auf externe und interne HR-Kommunikation spezialisierte Unternehmensberatung zieht von Mainz nach Großkarlbach – und erweitert das Angebotsspektrum um einen besonderen Tagungsort mitten in der „Toskana Deutschlands“.

Personalkommunikation aus der "Toskana Deutschlands"