Kommunikation statt Werbung: Impulstag HR-PR am 15.11

Dr. Manfred Böcker, HR-PR
Dr. Manfred Böcker, HR-PR Consult

Köln – In der externen Kommunikation von Arbeitgebern ist die Zeit platter Werbesprüche vorbei. Gefragt ist die Kommunikation in Fakten und Geschichten. Wichtigstes Übungsfeld für den neuen Stil und unverzichtbare Ergänzung zu klassischen Kommunikationsmaßnahmen aus dem Employer Branding ist die PR zu Arbeitsweltthemen im Unternehmen (HR-PR). Ein eintägiger, unternehmensübergreifender „Impulstag“ zeigt Personal- und Kommunikationsverantwortlichen, wie es geht.

Bei der eintägigen Veranstaltung lernen die Teilnehmer aus HR und Unternehmenskommunikation im kleinen Kreis Grundlagen der HR-PR-Praxis kennen, tauschen sich aus und diskutieren Beispiele aus ihren Unternehmen. Auf der Agenda stehen folgende Themen:

 

  • Grundlagen und Trends verstehen: Änderungen von Mediennutzungsgewohnheiten sowie medialem Umfeld und die Folgen
  • Unternehmensinterne Strukturen schaffen: Zusammenarbeit von HR-Abteilung und Unternehmenskommunikation einleiten und verstetigen, Schnittstellen managen
  • Den Werkzeugkoffer füllen: Methoden von HR-PR, Medien, Ansprechpartner und Prozesse identifizieren
  • Themen finden und planen: Themen im Unternehmen, Themen der Medien, Journalisten als Kunden, Planen und Dranbleiben
  • Themen formulieren: Pressemitteilungen, Ideenskizzen & Co. packend schreiben

 

Der Impulstag HR-PR findet am 15.11.2012 statt. Veranstaltungsort ist der rund 25 Autominuten von der Mannheimer Innenstadt gelegene Winzerhof Großkarlbach in der Pfalz (www.winzerhof-grosskarlbach.de). Die Teilnahme kostet 985 Euro (netto). In dem Preis sind Getränke und ein Businesslunch enthalten. Weitere Termine im Herbst/Winter 2012 sind auf Anfrage möglich – auch als geschlossene, unternehmensinterne Veranstaltung, zum Beispiel in Form eines moderierten Kick-off Workshops für die Kommunikations- und Personalabteilung im Unternehmen.

Personalkommunikation aus der "Toskana Deutschlands"

 

Über HR-PR Consult


Effiziente HR-PR braucht Spezialisten, die sowohl in der Personalarbeit als auch in der Kommunikation zuhause sind: Dafür steht die HR-PR Consult Dr. Manfred Böcker GmbH. HR-PR Consult berät Arbeitgeber sämtlicher Branchen und Größen. Manfred Böcker hat das Standardwerk zum Thema herausgegeben: „HR-PR: Personalarbeit und Public Relations“.
www.hr-pr.de

Kontakt:
HR-PR Consult Dr. Manfred Böcker GmbH
Große Budengasse 10

50667 Köln

Telefon: 0221 93644019
E-Mail: manfred.boecker (at) hr-pr.de

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.